Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachmesse „Lehramtsstudium in Rheinland-Pfalz“

30.09.2008, 09:00 Uhr - 30.09.2008, 16:30 Uhr

TU Kaiserslautern, Gebäude 42, Foyer, Gottlieb-Daimler-Str. 47, 67663 Kaiserslautern
Kaiserslautern
info@zfl.uni-kl.de

http://www.uni-kl.de/wcms/messe.htmlExterner Link

An der TU Kaiserslautern findet die Fachmesse zur Reform der Lehrerbildung mit allen an der Lehrerbildung beteiligten Institutionen statt. Die Besucherinnen und Besucher erhalten in Foren und an Messeständen interessante Beiträge und Informationen zur rheinland-pfälzischen Lehrerbildung. Außerdem werden die Universitäten ihre Projekte und Initiativen rund um die Reform der Lehrerbildung darstellen. Abschließend werden in einer Podiumsdiskussion mit Vertretern des Ministeriums, der Universitäten, der Studienseminare und der Schulen die Perspektiven der Lehrerbildung ausgelotet. Die Teilnahme an dieser Fachmesse ist kostenlos. Um eine unverbindliche Anmeldung bis zum 30.08.2008 wird gebeten. Diese ist unter der oben angegebenen URL online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

BACHELOR-STUDIENGANG, FACHMESSE, KAISERSLAUTERN, LEHRAMTSSTUDIUM, LEHRER, LEHRERBILDUNG, LEHRERFORTBILDUNG, LEHRERIN, MASTER-STUDIENGANG, REFORM, RHEINLAND-PFALZ,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter Zentrum für Lehrerbildung der TU Kaiserslautern in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur (MBWJK)
Kontaktadresse Zentrum für Lehrerbildung, TU Kaiserslautern, Geb. 47/Raum 628, Gottlieb-Daimler-Str., 67663 Kaiserslautern
E-Mail des Kontakts info@zfl.uni-kl.de
Beginn der Veranstaltung 30.09.2008, 09:00
Ende der Veranstaltung 30.09.2008, 16:30
Veranstaltungsstätte TU Kaiserslautern, Gebäude 42, Foyer, Gottlieb-Daimler-Str. 47, 67663 Kaiserslautern
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 04.07.2008
Zuletzt geändert am 04.07.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)