Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Fernstudium Master of Science Elektrotechnik

13.06.2008, 17:00 Uhr - 13.06.2008

Hochschule Darmstadt, Schöfferstr. 8, Gebäude D11, Raum 1.61, 64295 Darmstadt
Darmstadt
u.cron@zfh.de

http://www.zfh.de/Externer Link

Wer sich per Fernstudium im schnelllebigen Bereich der Elektrotechnik weiterqualifizieren m√∂chte, kann sich am Freitag, den 13. Juni 2008 ausf√ľhrlich informieren. Studiengangsleiter Prof. Dr. Bernhard Hoppe wird die Studieninhalte, den Ablauf und die Organisation des berufsbegleitenden Fernstudiengangs Master of Science Elektrotechnik vorstellen und individuelle Fragen beantworten. Der Bedarf an gut ausgebildeten Mitarbeitern in der elektrotechnischen Industrie ist gro√ü. Mit dem akkreditierten Master-Fernstudium bringen die Studierenden ihre Kenntnisse auf den neuesten technischen Stand und qualifizieren sich insbesondere f√ľr F√ľhrungsaufgaben. Neben Fachkenntnissen vermittelt das Studium auch wirtschaftswissenschaftliche Management-Kenntnisse und Soft Skills. Als Vertiefungsschwerpunkt stehen Mikroelektronik oder Automatisierungstechnik zur Wahl. Die Absolventen erhalten den international anerkannten Master-Titel, der sowohl zur Promotion berechtigt als auch den Zugang zum h√∂heren Dienst bei √∂ffentlichen Arbeitgebern er√∂ffnet. Ein gro√üer Vorteil dieses Fernstudienangebots an einer staatlichen Hochschule ist, dass es bereits als Pr√§senzstudium an der Hochschule Darmstadt etabliert ist und auf der Basis dieser Erfahrungen nun auch im Fernstudium angeboten wird. Das Fernstudium wird in Kooperation mit der Hochschule Aschaffenburg und der Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) durchgef√ľhrt. Die ZFH unterst√ľtzt die Hochschulen mit ihrem langj√§hrigen Know-how in Sachen Fernstudium bei der Durchf√ľhrung des Studiengangs. Zeit- und ortsungebundenes Studieren stellt f√ľr Berufst√§tige eine ideale Weiterbildungsform dar. Das Fernstudienkonzept sieht Selbststudienphasen, in denen mit Studienbriefen und Lernsoftware gearbeitet wird, sowie regelm√§√üige Praktika und Pr√§senzveranstaltungen vor. In den gut ausgestatteten Laboren der Hochschulen Darmstadt und Aschaffenburg setzen die Studierenden die Theorie in praktischen Anwendungen um.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM, DARMSTADT, ELEKTROTECHNIK, FERNSTUDIUM, HOCHSCHULE, INFORMATION, MASTER-STUDIENGANG,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) in Kooperation mit der Hochschule Darmstadt
Kontaktadresse Zentralstelle f√ľr Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH), Ansprechpartnerin: Ulrike Cron (Presse- und √Ėffentlichkeitsarbeit), Rheinau 3-4, 56075 Koblenz; Tel.: (02 61) 91538-24, Fax: (02 61) 91538-724
E-Mail des Kontakts u.cron@zfh.de
Beginn der Veranstaltung 13.06.2008, 17:00
Ende der Veranstaltung 13.06.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Hochschule Darmstadt, Schöfferstr. 8, Gebäude D11, Raum 1.61, 64295 Darmstadt
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 11.06.2008
Zuletzt geändert am 11.06.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)