Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagung „Die Provokation des Systems - Von Wegen und Holzwegen systemischer Sozialarbeit“

05.12.2008, 10:00 Uhr - 05.12.2008, 18:00 Uhr

Fachhochschule Potsdam, Friedrich-Ebert-Str. 4, 14467 Potsdam
Potsdam
kontakt@systemischesozialarbeit.de

http://www.systemischesozialarbeit.deExterner Link

Der Ansatz der Systemischen Sozialarbeit bietet den großen gesellschaftlichen Herausforderungen Sozialer Arbeit wichtige Hinweise. Er verspricht passende Reflexionen und Modifikationen in Theorie, Haltung, Methode und generell in der Praxis Sozialer Arbeit. Dabei provoziert die Systemische Sozialarbeit Theoretiker/innen, Methodiker/innen und Praktiker/innen gleichermaßen – nicht zuletzt wegen der Systemperspektive, die zahlreiche Grundannahmen etablierter psychosozialer Traditionen in Frage stellt. Die Systemische Sozialarbeit wehrt personenzentrierte und diagnostizierende Denkblockaden ab. An die Stelle des Seins oder des Wesens setzt sie die soziale Anschlussfähigkeit von Themen, die soziale Adresse von Personen und vor allem die (De-)Konstruktionen der sozialen Systeme. Als Grundlage dient die Systemtheorie (insbesondere der Bielefelder Herkunft), die neben das klassische wissenschaftliche Kritisieren die Haltung des Staunens über die Selbstverständlichkeiten des Alltags setzt und nach passenden theoretischen, methodischen und praktischen Perspektiven sucht. Auf der Tagung wird sowohl eine grundlagentheoretische als auch sozialarbeitstheoretische und -praktische systemische Perspektive diskutiert. Dazu wird es Vorträge und davon ausgehende Workshops geben. Es entsteht eine Teilnahmegebühr von30 €, für Studierende 20 €, bei einer maximalen Teilnehmerzahl von 80 Personen.

mehr/weniger
Schlagwörter

POTSDAM, PROVOKATION, SOZIALARBEIT, SYSTEM, SYSTEMISCHER ANSATZ, SYSTEMTHEORIE, TAGUNG, WEG,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Fachhochschule Potsdam, Fachbereich Sozialwesen in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Systemische Soziale Arbeit
Kontaktadresse Ansprechpartner(innen): Audris Muraitis, Timo Ackerman und Jana Döhnel, Schreinerstr. 20, 10247 Berlin; Tel.: (0 30) 21 46 21 40, Mobil: (01 76) 61 15 92 99
E-Mail des Kontakts kontakt@systemischesozialarbeit.de
Beginn der Veranstaltung 05.12.2008, 10:00
Ende der Veranstaltung 05.12.2008, 18:00
Veranstaltungsstätte Fachhochschule Potsdam, Friedrich-Ebert-Str. 4, 14467 Potsdam
Land der Bundesrepublik Deutschland Brandenburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Studierende; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 29.05.2008
Zuletzt geändert am 29.05.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)