Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

SchulKinoWochen NRW 2008: „Kulturelle Vielfalt und Zusammenleben in Europa“

18.02.2008 - 29.02.2008

Eine Liste der teilnehmenden Kinos finden Sie unter der oben angegebenen URL.
Viele Orte in Nordrhein-Westfalen
schulkinowochen@lwl.org

http://www.lwl.org/LWL/Kultur/Landesmedienzentrum/Medienpaedagogik/Film_und_Schule_NRW/SchulKinoWochen_NRW/Externer Link

Die Landesregierung möchte im Rahmen ihrer Initiative Modell-Land Kulturelle Bildung NRW Kinder und Jugendliche an alle Sparten der Kultur heranführen. Gerade weil der Spielfilm ein alle Künste einbeziehendes Kulturgut ist, ist der gemeinsame Besuch von Kinos mit kulturell anspruchsvollen Filmprogrammen und zusätzlichen Informationsveranstaltungen gleichwertiger Unterricht. Wir bieten Ihnen Schulvorstellungen zum ermäßigten Preis von 2,50 € (Begleitpersonen haben freien Eintritt) für Kinder von Pippi Langstrumpf bis 2 kleine Helden, für Jugendliche von East Is East bis Auf der anderen Seite, Filme in den Originalsprachen Englisch, Französisch und Italienisch, von Bend It Like Beckham bis Solino, mit viel Musik von Billy Elliot - I will dance bis Vier Minuten. Als Begleitprogramm wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten, die Schauspieler, Regisseure und andere Filmschaffende zu treffen und mit ihnen zu diskutieren. Außerdem werden erstmals Berufe beim Film vorgestellt und Kostümbildner, Tiertrainer, Geräuschemacher usw. eingeladen, die „live“ ihre Tätigkeiten beim Film vorführen. Lehrern geben wir die Gelegenheit an Fortbildungen, auch schulintern, zum Einsatz der Filme im Unterricht, zu Grundlagen der Filmanalyse oder zu Berufen beim Film teilzunehmen. Zu den einzelnen Filmen stellen wir Ihnen medienpädagogische Materialien zur Vor- und Nachbereitung im Unterricht bereit.

mehr/weniger
Schlagwörter

EUROPA, FILM, KINO, KULTUR, MEDIENKOMPETENZ, NORDRHEIN-WESTFALEN, SCHULE, VIELFALT, WOCHE, ZUSAMMENLEBEN,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter VISION KINO – Netzwerk für Film und Medienkompetenz und das Projekt FILM UND SCHULE NRW, eine Kooperation des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW und des LWL-Medienzentrums für Westfalen
Kontaktadresse Projektbüro SchulKinoWochen NRW, FILM UND SCHULE NRW, LWL-Medienzentrum für Westfalen, Fürstenbergstr. 14, 48147 Münster; Tel.: (02 51) 591 3055
E-mail des Kontakts schulkinowochen@lwl.org
Beginn der Veranstaltung 18.02.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 29.02.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Eine Liste der teilnehmenden Kinos finden Sie unter der oben angegebenen URL.
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Jugendbildung
Adressaten Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 21.01.2008
Zuletzt geändert am 21.01.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)