Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutschvermittlung f√ľr Migrant(inn)en in Berufsvorbereitung und Ausbildung

15.12.2008, 09:00 Uhr - 16.12.2008, 16:00 Uhr

Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar, Jenaer Str. 2/4, 99425 Weimar
Weimar
sandra.lassmann@jbhth.de

http://www.jbhth.de/jbh/data/Deutschvermittlung.pdfExterner Link

Der Anteil der Jugendlichen mit Migrationshintergrund bes. mit Sp√§taussiedler(innen) russischer Sozialisation ist in den Programmen der Benachteiligtenf√∂rderung sehr hoch. Die Familien der Jugendlichen kommen aus den unterschiedlichsten Herkunftsl√§ndern und bringen daher differenzierte kulturell gepr√§gte Vorstellungen von Lernen und Arbeit mit. Nicht immer werden P√§dagog(inn)en in den Jugendberufshilfeeinrichtungen mit ihren Methoden und Herangehensweisen dieser Teilnehmer(innen)gruppe gerecht, weil zu wenig Wissen √ľber die famili√§ren und sozialen Hintergr√ľnde vorhanden sind. H√§ufig sind nicht nur mangelnde Sprachkenntnisse die Ursache f√ľr ein Scheitern der migrantischen Jugendlichen. Sie ben√∂tigen eine gezielte F√∂rderung, die ihre interkulturelle Kompetenz ausbaut und fruchtbar f√ľr die eigene Entwicklung macht. Seminarziele: In diesem Seminar werden das soziale Umfeld und die kulturellen Wurzeln von Jugendlichen mit Migrationshintergrund beleuchtet. Es werden F√∂rderbedarfe ermittelt sowie Methoden zur F√∂rderung der deutschen Sprache vorgestellt und erarbeitet. Nicht zuletzt wird nach Wegen zur interkulturellen Begegnung, die eine Ann√§herung in den Ausbildungsgruppen schaffen und konstruktives Lernen erm√∂glichen, gesucht. Inhalte: Unter anderem mit folgenden Themen: o Geschichte und Lebenssituation von Deutschen in und aus Osteuropa o Situation junger Migrant(inn)en in Deutschland insbes. von Sp√§taussiedler(inne)n o spezielle Bedingungen f√ľr Migrant(inn)en im Ausbildungsalltag o Methoden zur F√∂rderung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund insbes. in der Fremdsprache Deutsch o Fremd ¬Ė die Bedeutung ethnischer Wurzeln und Identit√§ten im sozialen Kontext o die eigene Rolle der P√§dagog(inn)en Methoden: Vortrag mit Visualisierung, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit, Fallbeispiele, √úbungen und Rollenspiel, Praxistransfer, umfangreiches Arbeitsmaterial Anmeldeschluss f√ľr diese Veranstaltung ist der 17.10.2008.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUSBILDUNG, BERUFSVORBEREITUNG, DEUTSCH, DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE, MIGRANT, MIGRANTIN, MIGRATIONSHINTERGRUND, VERMITTLUNG, WEIMAR,

Veranstalter Jugendberufshilfe Th√ľringen e.V.
Kontaktadresse Linderbacher Weg 30, 99099 Erfurt
E-Mail des Kontakts sandra.lassmann@jbhth.de
Beginn der Veranstaltung 15.12.2008, 09:00
Ende der Veranstaltung 16.12.2008, 16:00
Veranstaltungsstätte Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar, Jenaer Str. 2/4, 99425 Weimar
Land der Bundesrepublik Deutschland Th√ľringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufsschule; Berufliche Bildung
Adressaten Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen; Fr√ľhp√§dagogische Fachkr√§fte; Weiterbildungsinteressierte; Sozialp√§dagogen/-p√§dagoginnen
Aufgenommen am 20.12.2007
Zuletzt geändert am 20.12.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)