Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Themenseminar „Gemeinsam Kindeswohl schützen – Interventions- und Kooperationsmodelle“

14.11.2008, 16:00 Uhr - 15.11.2008, 16:00 Uhr

Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebene Kontaktadresse bzw. an den E-Mail-Kontakt.
Heidelberg
info@hsi-heidelberg.com

http://www.hsi-heidelberg.de/tagungen/forum_7.phpExterner Link

Wie erkennt man, ob und wie das Leben, die Gesundheit und die Grundrechte von Kindern gefährdet sind? Wie gestaltet man bei dieser Diagnostik die Balance zwischen familiärer Autonomie und gesellschaftlicher Verantwortung? Was tragen Interventionsformen wie Familienhebammen, aufsuchende Familientherapie, sozialpädagogische Familienhilfe, (teil)stationäre Familienbehandlung zum Kinderschutz bei? Und wie intensiv darf und soll dabei der Informationsaustausch zwischen den verschiedenen professionellen Kinderschützern sein? Dazu sucht dieses Forum mit ReferentInnen aus Kindergärten und Schule, Gesundheitswesen und Jugendhilfe, Polizei und Justiz nach Antworten. Die Anmeldung zu diesem Themenseminar ist online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

HEIDELBERG, INTERVENTION, KINDERSCHUTZ, KINDESWOHL, KOOPERATION, MODELL, SEMINAR,

Veranstalter Helm Stierlin Institut
Kontaktadresse Hsi Helm Stierlin Institut e.V., Schloß Wolfsbrunnenweg 29, 69118 Heidelberg; Tel.: (0 62 21) 7 14 09-0, Fax: (0 62 21) 7 14 09-30
E-Mail des Kontakts info@hsi-heidelberg.com
Beginn der Veranstaltung 14.11.2008, 16:00
Ende der Veranstaltung 15.11.2008, 16:00
Veranstaltungsstätte Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebene Kontaktadresse bzw. an den E-Mail-Kontakt.
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 05.10.2007
Zuletzt geändert am 05.10.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)