Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wissenschaft heiß & kalt: Researchers Night 2007

28.09.2007, 18:00 Uhr - 29.09.2007, 01:00 Uhr

Neubau Chemie auf dem Universitätscampus
Mainz
presse@verwaltung.uni-mainz.de

http://idw-online.de/pages/de/news225085Externer Link

Spannende Reisen in die Welt der Mainzer Forschung auf dem Mars oder in der Antarktis, atemberaubende Experimente auf der B√ľhne mit den Physikanten und Kelly Entertainment, Kamingespr√§che mit hervorragenden Mainzer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern - zur europaweiten Researchers` Night unter dem Motto ¬ĄWissenschaft hei√ü & kalt¬ď laden die Fachbereiche 08 Physik, Mathematik und Informatik und 09 Chemie, Pharmazie und Geowissenschaften der Johannes Gutenberg-Universit√§t Mainz sowie das Max-Planck-Institut f√ľr Chemie am Freitag, den 28.09.2007, ein. Die Wissenschaftler √∂ffnen im Neubau Chemie auf dem Universit√§tscampus ihre T√ľren bis tief in die Nacht und gew√§hren von 18:00 bis nach Mitternacht faszinierende Einblicke in die Welt des Wissens und Experimentierens. Die Lange Nacht auf dem Mainzer Universit√§tscampus ist der einzige Event, den die EU-Kommission im Rahmen ihres Programms ¬ĄEuropean Researchers` Night¬ď in Deutschland f√∂rdert.

mehr/weniger
Schlagwörter

EXPERIMENT, FORSCHUNG, MAINZ, NACHT, WISSENSCHAFT,

Veranstalter Fachbereiche 08 Physik, Mathematik und Informatik und 09 Chemie, Pharmazie und Geowissenschaften der Johannes Gutenberg-Universit√§t Mainz in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut f√ľr Chemie
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Petra Giegerich, √Ėffentlichkeitsarbeit, Tel.: (0 61 31) 39-20047, Fax: (0 61 31) 39-24139
E-Mail des Kontakts presse@verwaltung.uni-mainz.de
Beginn der Veranstaltung 28.09.2007, 18:00
Ende der Veranstaltung 29.09.2007, 01:00
Veranstaltungsstätte Neubau Chemie auf dem Universitätscampus
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 13.09.2007
Zuletzt geändert am 13.09.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)