Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Forscherinnen-Camps“ in den bayrischen Herbstferien 2007: Ein Angebot für technisch interessierte Mädchen ab 15 Jahren

28.10.2007 - 02.11.2007

Fachhochschule Kempten und Robert-Bosch GmbH, Immenstadt und Kempten
Immenstadt und Kempten
gram.eva@bbw.de

http://www.tezba.de/aktivitaeten/dokumente/Maedchen/Forscherinnen-Camps/Forscherinnen-Camps.htmlExterner Link

Im „Forscherinnen-Camp“ darfst Du gemeinsam mit anderen Mädchen eine Woche lang eine naturwissenschaftlich-technische Fragestellung für ein Unternehmen bearbeiten. Bei Eurer „Forscherinnentätigkeit“ werdet Ihr von Ingenieurinnen und Studierenden unterstützt und bekommt Einblicke in die Arbeitsbereiche und die Aufgaben einer Ingenieurin. Vielleicht darfst Du in einem Forschungslabor an der Hochschule arbeiten oder kannst auch eine Ingenieurin interviewen. Am Ende der Woche präsentiert Ihr dann eure Lösung in einer Abschlussrunde. Die ganze Woche über werdet Ihr von zwei Betreuer/innen unterstützt. Diese machen Euch fit im Präsentieren und führen mit Euch spannende Teamaufgaben durch. Ihr übernachtet alle zusammen in einer Jugendherberge oder in einer Pension und habt abends genügend Zeit für gemeinsame Unternehmungen. In den bayrischen Herbstferien 2007 werden die „Forscherinnen-Camps“ durchgeführt. Vielleicht kannst auch Du schon mit dabei sein! Anmeldeschluss ist der 21.09.2007.

mehr/weniger
Schlagwörter

ANGEBOT, CAMPUS, FORSCHER, INGENIEURIN, KEMPTEN, MAEDCHEN, MAEDCHENFOERDERUNG, NATURWISSENSCHAFTEN, TECHNIK,

Veranstalter Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Kontaktadresse Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V., Projekt „Technik - Zukunft in Bayern?!“, Eva Gram, „Mädchen für Technik-Camps“ / „Berufsorientierung auf Messen“, Infanteriestr. 8, 80797 München; Tel.: (0 89) 44108-144, Fax: (0 89) 44108-195
E-Mail des Kontakts gram.eva@bbw.de
Beginn der Veranstaltung 28.10.2007, 00:00
Ende der Veranstaltung 02.11.2007, 00:00
Veranstaltungsstätte Fachhochschule Kempten und Robert-Bosch GmbH, Immenstadt und Kempten
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule; Jugendbildung
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 13.09.2007
Zuletzt geändert am 13.09.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)