Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Erzählcafé: »Zeit (zu) reisen« – Jugendliche im Gespräch über den Nationalsozialismus

14.11.2007, 18:00 Uhr - 14.11.2007, 20:00 Uhr

Freie Altenarbeit Göttingen e.V., Am Goldgraben 14, 37073 Göttingen
Göttingen
FreieAltenarbeitGoettingen@t-online.de

http://www.freiealtenarbeitgoettingen.de/zzz_veranstaltungen_frames.htmExterner Link

Zeit (zu) reisen - Jugendliche im Gespräch über den Nationalsozialismus - Die KZ-Gedenkstätte Moringen organisiert in diesem Sommer ein gemeinsames Reise- und Geschichtsprojekt von Jugendlichen aus Moringen und Jugendlichen der slowenischen Minderheit in Kärnten. Zum historischen Hintergrund: Seit 1943 wurden in das Jugend-KZ Moringen zahlreiche junge Menschen aus dem slowenisch-österreichischen Grenzgebiet eingewiesen. Im Erzählcafé werden uns SchülerInnen der Gesamtschule Moringen über ihren Kontakt zu den slowenischen Jugendlichen berichten und danach im gemeinsamen Gespräch mit Ihnen über ihren Umgang mit der deutschen NS-Vergangenheit reflektieren. In Kooperation mit der KZ-Gedenkstätte Moringen Der Eintritt zu unseren Veranstaltungen ist i. d. R. frei. Spenden sind willkommen. Der Zugang zu unseren Räumen ist barrierefrei.

mehr/weniger
Schlagwörter

CAFETERIA, ERZAEHLEN, GEDENKSTAETTE, GESPRAECH, GOETTINGEN, JUGENDLICHER, KONZENTRATIONSLAGER, MORINGEN, NATIONALSOZIALISMUS, REISE, ZEIT, ZEITZEUGE,

Veranstalter Freie Altenarbeit Göttingen e.V.
Kontaktadresse Freie Altenarbeit Göttingen e.V., Am Goldgraben 14, 37073 Göttingen; Tel.: (05 51) 4 36 06
E-Mail des Kontakts FreieAltenarbeitGoettingen@t-online.de
Beginn der Veranstaltung 14.11.2007, 18:00
Ende der Veranstaltung 14.11.2007, 20:00
Veranstaltungsstätte Freie Altenarbeit Göttingen e.V., Am Goldgraben 14, 37073 Göttingen
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Jugendbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 04.09.2007
Zuletzt geändert am 04.09.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)