Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Masterstudiengang „Software Engineering und Informationstechnik“

08.09.2007, 10:00 Uhr - 08.09.2007, 13:00 Uhr

Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg, Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg
Nürnberg
info@verbund-iq.de

http://idw-online.de/pages/de/news220522Externer Link

Am Samstag, den 08.09.2007, findet an der Fachhochschule Nürnberg eine Informationsveranstaltung zum Masterstudiengang „Software Engineering und Informationstechnik“ statt. Der berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang richtet sich insbesondere an Interessenten, die aus technischen Bereichen wie beispielsweise der Elektro-, Elektronik- oder Automatisierungstechnik kommen und mit Software-Themen beschäftigt sind. Beginn des Studiengangs, den die Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg und die Verbund Ingenieur Qualifizierung gemeinnützige GmbH anbieten, ist der 18.10.2007. Auf dieser Informationsveranstaltung können die Interessenten sich im Gespräch mit dem wissenschaftlichen Leiter, Dozenten, Organisatoren und Teilnehmern des laufenden Studiengangs ihr eigenes Bild davon machen, was sie erwarten wird. Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Software Engineering und Informationstechnik“ vermittelt praxisnah Grundlagen in Informations- und Automatentheorie, Methodenwissen (u.a. SW-Engineering, SW-Qualität, SW-Ergonomie, Datenbankentwicklung) sowie Soft Skills (u.a. Projektmanagement, Kommunikation und Präsentation, Entrepreneurship). Die Teilnehmer erlernen anwendungsbezogene und aufgabenorientierte Methoden des Software Engineering sowie ganzheitliches Denken in Systemzusammenhängen verbunden mit ingenieurgemäßer Modellierung. Damit qualifizieren sich die Absolventen des Studiengangs für die beruflichen Anforderungen einer sich dynamisch entwickelten IT-Industrie. Denn die im Masterstudiengang vermittelten Kompetenzen sind nach Meinung von IT-Experten mittlerweile ein entscheidender Wettbewerbsfaktor für Unternehmen und Organisationen zum Beispiel aus Automatisierung, Medizintechnik, Verkehrs- oder Anlagentechnik geworden. Die von Verbund IQ ausgearbeitete neue Studienorganisation orientiert sich an den Bedürfnissen berufstätiger Studierender. Das Blended-Learning-Konzept aus hochwertigen Fernlehrmaterialien, zwölf Präsenzphasen und einer Infrastruktur für „virtuelle Teams“ ermöglicht es den Teilnehmern, neben Beruf und Privatleben den international anerkannten akademischen Grad „Master of Engineering“ (M. Eng.) zu erwerben. Dieser Abschluss eröffnet den Zugang zum höheren Dienst bei Arbeitgebern der öffentlichen Hand und zur Promotion. Akkreditiert wurde er vom Zertifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut ACQUIN e.V. Anbieter des viersemestrigen Masterstudiengangs sind die Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg und die Verbund IQ gemeinnützige GmbH. Der Studiengang startet am 18.10.2007 bereits zum zweiten Mal.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM, INFORMATION, INFORMATIONSANGEBOT, INFORMATIONSTECHNIK, MASTER-STUDIENGANG, NUERNBERG, SOFTWARE ENGINEERING, STUDIENGANG, STUDIENINTERESSENT, STUDIENORIENTIERUNG, WEITERBILDUNGSANGEBOT,

Veranstalter Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg in Kooperation mit der Verbund Ingenieur Qualifizierung gemeinnützige GmbH
Kontaktadresse Verbund IQ, Ansprechpartner: Carsten Schmidhuber, Tel.: (09 11) 42 45 99-0, Fax: (09 11) 42 45 99-50
E-Mail des Kontakts info@verbund-iq.de
Beginn der Veranstaltung 08.09.2007, 10:00
Ende der Veranstaltung 08.09.2007, 13:00
Veranstaltungsstätte Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg, Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 01.08.2007
Zuletzt geändert am 01.08.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)