Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wunschlos glücklich? Konzepte und Rahmenbedingungen einer glücklichen Kindheit

15.11.2007 - 16.11.2007

Zweites Deutsches Fernsehen, ZDF-Straße 1, 55127 Mainz
Mainz
tabaluga@zdf.de

http://www.glueck.zdf.deExterner Link

Der Tabaluga tivi-Fachkongress des ZDF ist eine interdisziplinäre Fachtagung in der Wissenschaftler und Pädagogen, Medienvertreter und Politiker, Theoretiker und Praktiker zwei Tage lang unter der Schirmherrschaft von Eva Luise Köhler in Vorträgen und Podiumsdiskussionen die Beziehungs- und Lebensverhältnisse von Kindern beleuchten und dabei die Frage nach dem Glück in den Mittelpunkt stellen. Vorgestellt wird u.a. die Tabaluga tivi Grundlagen – Studie „Was macht Kinder glücklich und was können wir dafür tun?“, die 2007 im Auftrag des ZDF durchgeführt wurde. Der Kongress richtet sich insbesondere an Pädagogen, Bildungs-, Medien- und Familienpolitiker, an Wissensvermittler aus Medien und Kultur, sowie an Eltern und Elternorganisationen. Für Lehrer und Lehrerinnen aus Rheinland-Pfalz wird diese Veranstaltung als Fortbildung anerkannt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Kind, Kindheit, Glück, Studie, Kongress, Diskussion, Erziehung, Gesellschaft, Zweites Deutsches Fernsehen,

Veranstalter Zweites Deutsches Fernsehen
E-Mail des Kontakts tabaluga@zdf.de
Beginn der Veranstaltung 15.11.2007, 00:00
Ende der Veranstaltung 16.11.2007, 00:00
Veranstaltungsstätte Zweites Deutsches Fernsehen, ZDF-Straße 1, 55127 Mainz
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 04.07.2007
Zuletzt geändert am 04.07.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)