Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

2. Insbrucker Bildungstage: Schule im Umbruch

15.11.2007, 18:00 Uhr - 16.11.2007, 18:00 Uhr

Leopold Franzens Universität Innsbruck
Insbruck
biwi07@uibk.ac.at

http://homepage.uibk.ac.at/~csaf5577/Externer Link

Um die Desillusionierung, die PISA f√ľr viele bedeutete, konstruktiv zu wenden und nicht im Lamentieren stecken zu bleiben, l√§dt die Fakult√§t f√ľr Bildungswissenschaften der Leopold-Franzens-Universit√§t Innsbruck unter dem Rahmenthema ¬ĄSchule im Umbruch¬ī¬ī zu den zweiten Innsbrucker Bildungstagen. In Vortr√§gen und Arbeitsgruppen pr√§sentieren die drei Fakult√§tsinstitute (Institut f√ľr Erziehungswissenschaften, Institut f√ľr LehererInnenbildung und Schulforschung und das Institut f√ľr Kommunikation im Berufsleben und Psychotherapie) aktuelle Erkenntnisse aus ihrer Wissenschaftswerkst√§tte und laden zu einem √∂ffentlichen Diskurs √ľber die Zukunft von Schule und Unterricht in mehreren Workshops ein.

mehr/weniger
Schlagwörter

Tagung, Bildung, Reform, Schule, Bildungswesen, Zukunft, Workshop, Vortrag, Paedagogik, PISA,

Veranstalter nstitut f√ľr LehrerInnenbildung und Schulforschung der Universit√§t Insbruck
E-Mail des Kontakts biwi07@uibk.ac.at
Beginn der Veranstaltung 15.11.2007, 18:00
Ende der Veranstaltung 16.11.2007, 18:00
Veranstaltungsstätte Leopold Franzens Universität Innsbruck
Staat √Ėsterreich
Tagungssprache Deutsch
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende
Aufgenommen am 14.06.2007
Zuletzt geändert am 14.06.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)