Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

uni wortwechsel- die erste Buchmesse f√ľr ein studentisches Publikum

14.07.2007, 11:00 Uhr - 14.07.2007, 19:00 Uhr

Lichthof des Hauptgebäudes der Leibniz Universität Hannover, Welfengarten 1, 30167 Hannover
Hannover
yalapierenkemper@uniwortwechsel.de

http://idw-online.de/pages/de/news211481Externer Link

Einen Samstag lang werden sich 40 Aussteller im gro√üz√ľgigen Lichthof des Welfenschlosses pr√§sentieren. Zu diesen Ausstellern geh√∂ren der Universit√§t nahe stehende Wissenschaftsverlage wie der Offizin Verlag ebenso wie ortsans√§ssige Kleinverlage wie Revonnah und zeter und mordio, dem jungen ``Verlag f√ľr Nebenwelten``. Das Spektrum ausstellender Verlage ist jedoch keineswegs auf die Region Hannover beschr√§nkt. Verlage aus ganz Deutschland sind der Einladung zur Buchmesse uni wortwechsel gefolgt, und so werden unter anderem auch Suhrkamp, Rowohlt und UTB mit St√§nden vertreten sein. Das Nieders√§chsische Ministerium f√ľr Wissenschaft und Kultur pr√§sentiert sich, gemeinsam mit dem Nieders√§chsischen Verlagspreistr√§ger Wehrhahn. Neben den 40 Verlagsausstellern zeigt ein Bereich antiquarischer B√ľcher Sammlerst√ľcke aus verschiedenen Disziplinen, dargeboten vom Hannoverschen Bibliophilen-Abend. 2007 ist das Jahr des Hannoveraner Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz, und ganz im Sinne Leibniz` versteht auch die Buchmesse uni wortwechsel Wissenschaft als Einheit. Die Bandbreite ausgestellter Themen und F√§cher ist weit, reicht von Maschinenbau √ľber die Geistes- und Sozialwissenschaften bis hin in die Belletristik. Ein lebendiges und buntes Rahmenprogramm mischt Hannovers literarische Subkultur mit etablierten Autoren. Das Lehrreiche und Wissenswerte wird verbunden mit Unterhaltung und Kultur. Genussreiches Entertainment, informatives St√∂bern im Verlagsprogramm, angeregte Gespr√§che mit Verlegern, aufschlussreiche Einblicke in die Ver√∂ffentlichungen Dozierender - die Buchmesse uni wortwechsel schafft einen positiven Diskurs um das Wort selbst, um das Medium Buch, um Formen von Text, um junge Literatur und dar√ľber, was Studierende lesen wollen. Der Messetag endet mit einer Abendlesung der Schirmherrin von uni wortwechsel Alexa Hennig von Lange. Die Hannoveraner Bestsellerautorin deb√ľtierte 1997 mit ihrem Roman ¬ĄRelax¬ď und ver√∂ffentlichte j√ľngst u.a. im Stern und in der unicum. Ihr neuester Roman wird im Herbst dieses Jahres erscheinen.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUSSTELLUNG, BUCHMESSE, HANNOVER, PUBLIKUM, STUDENT, UNIVERSITAET, VERLAG,

Veranstalter Eisberg e.V. - Verein zur Förderung des sozialen, kulturellen und politischen Lebens an den Hochschulen Hannovers - in Kooperation mit der philosophischen Fakultät der Leibniz Universität
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Yala Pierenkemper, Tel.: (05 11) 169-2510
E-Mail des Kontakts yalapierenkemper@uniwortwechsel.de
Beginn der Veranstaltung 14.07.2007, 11:00
Ende der Veranstaltung 14.07.2007, 19:00
Veranstaltungsstätte Lichthof des Hauptgebäudes der Leibniz Universität Hannover, Welfengarten 1, 30167 Hannover
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Studierende
Aufgenommen am 04.06.2007
Zuletzt geändert am 04.06.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)