Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tag der offenen Tür an der Hochschule Esslingen am Standort Göppingen

12.05.2007, 10:00 Uhr - 12.05.2007, 16:00 Uhr

Hochschule Esslingen University of Applied Sciences, Standort Göppingen, Robert-Bosch-Str. 1, 73037 Göppingen
Göppingen
info@hs-esslingen.de

http://www.hs-esslingen.de/de/39368http://Externer Link

Technik hautnah erleben können Besucher beim Tag der offenen Tür am Göppinger Standort der Hochschule Esslingen. Nicht nur schauen, auch anfassen und begreifen lautet das Motto, wenn sich die Studiengänge „Mechatronik und Elektrotechnik“ sowie „Wirtschaftsinformatik“ der Öffentlichkeit präsentieren. Am Samstag, den 12.05.2007 ist auf dem Campus von 10:00 bis 16:00 Uhr allerhand geboten. Bei verschiedenen Rundgängen erhalten die Gäste einen Blick in die hochmodernen Labore der Lehreinrichtung. Dabei steht nicht nur die Präsentation der Einrichtungen im Vordergrund, vermittelt werden sollen auch Inhalte des Studiums. So ist der Tag der offenen Tür eine ideale Möglichkeit, das Studium an der Hochschule einmal näher kennen zu lernen. Es stehen unter anderem auch Schnuppervorlesungen und Studienberatungen auf dem Programm. Doch auch wer sich nur mal umschauen oder schon immer mal in die Welt der Technik eintauchen wollte, kommt auf seine Kosten. So können etwa im Labor Automatisierungstechnik moderne und flexible Fertigungssysteme mit Robotern in Aktion erlebt werden, im Labor Mikrotechnik haben Besucher die Möglichkeit, mit dem Rasterelektronenmikroskop einen Blick in die Welt des ganz Kleinen zu werfen. Auch eine Besichtigung des Reinraums, die nur mit spezieller Schutzkleidung möglich ist, wird angeboten. Im Labor Feinwerktechnik werden Haare gebohrt, das Labor Elektrotechnik präsentiert ein Solar-Kart, das auf einem Parcours selbst gesteuert werden kann. Aktiv werden können Besucher auch beim Bau eines elektrischen Reaktionstesters. An verschiedenen Stationen müssen dabei die einzelnen Bauteile beschafft und zusammengebaut werden. Studenten, Professoren und Mitarbeiter der Hochschulen stehen den Bastlern dabei helfend zur Seite. Ausgestellt beim Tag der offenen Tür werden außerdem das Dieselmotorrad sowie der Rennbolide der Fakultät Fahrzeugtechnik in Esslingen, mit dem Studierende bereits an mehreren Rennen teilgenommen haben. Auch die Schüler-Ingenieur-Akademie wird sich präsentieren. Musikalisch abgerundet wird das Programm durch die Bigband des Erich-Kästner-Gymnasiums in Eislingen, für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt. Ebenfalls am Tag der offenen Tür wird sich der Studiengang Wirtschaftsinformatik präsentieren. Besucher können ihre Team-, Planungs- und Projektmanagementfähigkeiten im Rahmen des Planspiels „Turmbau“ erproben. Dabei muss unter Beachtung bestimmter Rahmenvorgaben - wie etwa Zeit und Kosten - in Konkurrenz mit anderen Teams ein Turm aufgebaut werden. Gleich im Anschluss an den Tag der offenen Tür findet ab 16:00 Uhr ein Absolventen-Treffen am Göppinger Hochschulstandort statt. Danach laden die Studierenden zum schon legendären Viererfest ein.

mehr/weniger
Schlagwörter

ELEKTROTECHNIK, ESSLINGEN, GOEPPINGEN, HOCHSCHULE, MECHATRONIK, ORIENTIERUNGSVERANSTALTUNG, STUDIENBERATUNG, STUDIENINTERESSENT, STUDIENORIENTIERUNG, STUDIENPLANUNG, STUDIENWAHL, STUDIUM, TAG DER OFFENEN TUER, WIRTSCHAFTSINFORMATIK,

Veranstalter Hochschule Esslingen University of Applied Sciences, Standort Göppingen
Kontaktadresse Hochschule Esslingen University of Applied Sciences, Robert-Bosch-Str. 1, 73037 Göppingen; Tel.: (0 71 61) 679-0, Fax: (0 71 61) 679-21 77
E-Mail des Kontakts info@hs-esslingen.de
Beginn der Veranstaltung 12.05.2007, 10:00
Ende der Veranstaltung 12.05.2007, 16:00
Veranstaltungsstätte Hochschule Esslingen University of Applied Sciences, Standort Göppingen, Robert-Bosch-Str. 1, 73037 Göppingen
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen; Studierende
Aufgenommen am 02.05.2007
Zuletzt geändert am 02.05.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)