Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lesung der Stipendiatinnen der Hansestadt Rostock

26.04.2016, 19:30 Uhr - 26.04.2016

Kunstverein Rostock
Amberg 13
18055 Rostock
info@literaturhaus-rostock.de

http://www.literaturhaus-rostock.de/programm-und-veranstaltungskalender/veranstaltungen/Externer Link

Unter dem Motto ¬ĄWildnis und Vergehen¬ď lesen die Autorinnen Alina Herbing und Carola Weider Ausz√ľge aus den Romanen, an denen sie gegenw√§rtig arbeiten und in denen Geschichten aus Mecklenburg vor und nach der Wende verhandelt werden. Ihre Texte entfalten eine reizvolle Szenerie einer metaphorisch aufgeladenen Wildnis und von Vergehen in mehrfachem Sinn. Im Zentrum der Romane steht das Erleben vor allem junger Menschen in der Provinz. Die Lesung im Kunstverein Rostock, Amberg 13, ist eine Veranstaltung der Hansestadt Rostock in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Rostock, der Literaturzeitschrift RISSE und dem Kunstverein zu Rostock. Der Eintritt ist frei.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Literatur, Gegenwartsliteratur, Autorin, Autorenlesung, Lesung,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Literaturhaus Rostock
Kontaktadresse Literaturhaus Rostock, Doberaner Str. 21, 18057 Rostock, Tel.: (0381) 4925581
E-Mail des Kontakts info@literaturhaus-rostock.de
Beginn der Veranstaltung 26.04.2016, 19:30
Ende der Veranstaltung 26.04.2016, 00:00
Veranstaltungsstätte Kunstverein Rostock
Land der Bundesrepublik Deutschland Mecklenburg-Vorpommern
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen
Aufgenommen am 20.05.2016
Zuletzt geändert am 20.04.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)