Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Wiederentdeckung der Freude am Lernen - Eine Fachtagung für PädagogInnen über Möglichkeiten trotz widriger Umstände -Lernen – zwischen Autorität und Disziplinlosigkeit Über lustvolles Gestalten von sozialen und kognitiven Lernprozessen

21.04.2007, 09:00 Uhr - 21.04.2007, 17:30 Uhr

VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48
1130 Wien,

http://www.app-wien.at/Tagung2007.htmlExterner Link

• Wie kommt es, dass viele Kinder mit recht großer Freude und Erwartung in die Schule eintreten und sich innerhalb kurzer Zeit bei keiner geringen Anzahl dieser Kinder eher Ablehnung oder Angst vor der Schule entwickelt? • Welche Rolle spielen Kindergarten-Erfahrungen für die Lernfreude? Ist die Vorschule tatsächlich eine pädagogisch sinnvolle Schulvorbereitung? • Wie kommt es, dass auch sehr engagierte PädagogInnen mit viel Freude und Begeisterung ihre Arbeit beginnen und nach ein paar Jahren resignieren und nicht selten an Burnout zu leiden beginnen? • Muss es so sein, dass Lernstoff oft schon am Tag nach der Prüfung bzw. Schularbeit nicht mehr abrufbar ist? • Können ErzieherInnen und LehrerInnen angesichts ungünstiger institutioneller und/oder familiärer Rahmenbedingungen überhaupt etwas tun, um die Lernfreude zu fördern?

mehr/weniger
Schlagwörter

Fachtagung, Paedagogik, ANGST, ARBEIT, KIND, KINDERGARTEN, PRUEFUNG, RECHT, SCHULE, SPIEL, VORSCHULE,

Veranstalter Arbeitsgemeinschaft Psychoanalytische Pädagogik (APP)
Beginn der Veranstaltung 21.04.2007, 09:00
Ende der Veranstaltung 21.04.2007, 17:30
Veranstaltungsstätte VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48
Staat Österreich
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe
Adressaten Schüler/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte
Aufgenommen am 19.03.2007
Zuletzt geändert am 19.03.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)