Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

``Job or Master – Kongress`` für Hochschulen und Unternehmen

30.06.2007, 09:30 Uhr - 30.06.2007, 17:00 Uhr

RuhrCongress Bochum, Stadionring 20, 44791 Bochum
Bochum
v.kazemi@einstieg.com

http://www.einstieg.com/job-or-master/meldung/3081/key/cf795cc36e/Externer Link

Die Umstellung auf die gestuften Abschlüsse Bachelor und Master an den deutschen Universitäten und Fachhochschulen läuft auf Hochtouren. Spätestens im Jahr 2010 soll es keine Diplom-, Staatsexamens- und Magisterabschlüsse mehr geben. Über die Chancen und Schwierigkeiten, die diese Hochschulreform mit sich bringt, diskutieren am 30.06.2007 Hochschulvertreter und Personalverantwortliche im RuhrCongress in Bochum. Von 09:30 bis 17:00 Uhr haben Sie die Gelegenheit, in Talkrunden und Workshops den Dialog zwischen Wirtschaft und Wissenschaft zu intensivieren und von den bisherigen konkreten Erfahrungen aller am Prozess Beteiligten zu profitieren. Eine Anmeldung per pdf-Formular ist möglich. Interessierte Hochschul- und Unternehmensvertreter können sich noch bis zum 13.04.2007 anmelden. Die Teilnahme inklusive Verpflegung und Unterlagen kostet 95 Euro.

mehr/weniger
Schlagwörter

BACHELOR-STUDIENGANG, BOCHUM, BOLOGNA-PROZESS, HOCHSCHULE, HOCHSCHULREFORM, KONGRESS, MASTER-STUDIENGANG, UNTERNEHMEN,

Veranstalter EINSTIEG GmbH
Kontaktadresse EINSTIEG GmbH, Im Mediapark 6d, 50670 Köln
E-Mail des Kontakts v.kazemi@einstieg.com
Beginn der Veranstaltung 30.06.2007, 09:30
Ende der Veranstaltung 30.06.2007, 17:00
Veranstaltungsstätte RuhrCongress Bochum, Stadionring 20, 44791 Bochum
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 07.02.2007
Zuletzt geändert am 07.02.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)