Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Vermögenssorge für Betreuer/innen 01/07: Vermögensverwaltung - auch unter wirtschaftlichen Aspekten

22.03.2007, 10:00 Uhr - 23.03.2007, 17:00 Uhr

Betreuungsbüro Münster, Südstr. 26, 48153 Münster
Münster in Westfalen
mail@betreuer-weiterbildung.de

http://www.betreuungsbuero.info/seminar_2007.htm#seminar07Externer Link

Die Vermögensverwaltung nimmt einen großen Teil der Zeit der Betreuer/innen in Anspruch. Im Seminar wird zunächst die rechtliche Seite der ordnungsgemäßen Verwaltung von Einkommen und Vermögen behandelt. Darüber hinaus werden dann Maßnahmen erarbeitet, die es ermöglichen, die Vermögensverwaltung unter wirtschaftlichen Aspekten zu führen. Die Fragen „Was kann delegiert werden und an wen?“, „Wie kann moderne Technik eingesetzt werden (online-banking, Betreuungsprogramme)?“ und „Wie kann rationalisiert werden?“ werden ausführlich behandelt. Eine Onlineanmeldung ist möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

ASPEKT, BERUFSBETREUER, BETREUER, BETREUUNG, MUENSTER I.W., VERMOEGEN (WIRTSCH), VERMOEGENSVERWALTUNG, WIRTSCHAFT,

Veranstalter Betreuungsbüro Uwe Fillsack
Kontaktadresse Betreuungsbüro Münster, - Weiterbildung -, Ansprechpartner: Uwe Fillsack, Südstr. 26, 48153 Münster; Tel.: (02 51) 52 62 87, Fax: (02 51) 52 67 24
E-Mail des Kontakts mail@betreuer-weiterbildung.de
Beginn der Veranstaltung 22.03.2007, 10:00
Ende der Veranstaltung 23.03.2007, 17:00
Veranstaltungsstätte Betreuungsbüro Münster, Südstr. 26, 48153 Münster
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 18.01.2007
Zuletzt geändert am 18.01.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)