Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Informationsveranstaltung zur Fortbildung für Berufstätige zum staatlich geprüften Techniker: Maschinentechnik, Elektrotechnik, Mechatronik

01.02.2007, 18:00 Uhr - 01.02.2007, 19:00 Uhr

FH – FB Maschinenbau & Produktion, Berliner Tor 21, Raum 230, 20099 Hamburg
Hamburg
Karlheinz.Druve@pffh-technikum.org

http://www.pffh-technikum.org/studienberatung/termine.php?sid=Externer Link

Das PFFH-Technikum ist ein neu gegründetes Institut der staatlich anerkannten Privaten FernFachhochschule Darmstadt (PFFH). In den berufsbegleitenden Diplom-Studiengängen der PFFH sind zurzeit ca. 3.000 Studierende eingeschrieben. Die Informatik-Fakultät der PFFH zählt zu den größten in Deutschland, die jüngeren Studiengänge Mechatronik und Elektrotechnik sind auf dem besten Weg dorthin. Absolventen der Informatik werden seit Jahren von der Gesellschaft für Informatik ausgezeichnet. Die PFFH und somit auch das PFFHTechnikum sind gemeinnützige Bildungsinstitute, die ihre Maßnahmen vollständig aus Studiengebühren finanzieren. Die Mittelverwendung kommt ausschließlich dem Studienbetrieb und dem Studienprogramm zugute. Von den Erfahrungen der PFFH und ihren renommierten Partnern aus Praxis und Bildung profitiert das PFFH-Technikum unmittelbar. Das PFFH-Technikum führt die Techniker-Lehrgänge mit der gleichen Professionalität und dem gleichen hohen Servicegrad und Qualitätsanspruch durch, wie es die Hochschule bei ihren Studiengängen seit Jahren mit Erfolg handhabt. Seit dem Wintersemester 2004/2005 bietet das PFFHTechnikum die folgenden berufsbegleitenden Lehrgänge an: - Staatlich geprüfte/r Maschinen(bau)techniker/in - Staatlich geprüfte/r Elektrotechniker/in Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik - Staatlich geprüfte/r Mechatroniktechniker/in Innerhalb der ersten 12 Monate haben sich bereits 250 Studienteilnehmerinnen und -teilnehmer angemeldet. Wir begleiten Sie bis zu Ihrem Abschluss: Ihre Service- und Betreuungsleistungen Nutzen Sie die Vorteile eines Fernstudiums: Entscheiden Sie selbst, wann, wo, wie schnell, wie langsam und wie viel Sie am Stück lernen. Unsere Lehrgänge sind speziell für Sie als berufstätige Erwachsene entwickelt. Unsere Studienhefte sind praxisnah und verständlich geschrieben. Wir unterstützen Sie persönlich und vor Ort durch unser Serviceteam. Ein erfahrenes Team an Dozenten, die wie Privatlehrer für Sie da sind, unterrichtet Sie, übt mit Ihnen und bereitet Sie fachlich auf alle Prüfungen vor. Sie können sicher sein, dass Sie rundum gut betreut werden. Ihr Samstagsunterricht – bei Ihnen vor Ort! Wir bieten Ihnen einen regelmäßigen Samstagsunterricht (mit Ausnahme während der gesetzlichen Schulferien) an den Studienorten Hannover, Bremen, Hamburg und Nürnberg an. In der Regel haben Sie samstags von ca. 08:00-13:00 Uhr an rund 30 Samstagen im Jahr Unterricht. Im Grundlagen- sowie im Fachstudium findet der Unterricht bei ausreichender Teilnehmerzahl an Ihrem jeweiligen Studienort statt. Die Gebühren für den Unterricht sind bereits in Ihren Studiengebühren enthalten. Ihre staatlichen Prüfungen: Wir bereiten Sie umfassend auf Ihren Abschluss als staatlich geprüften Techniker vor. Viele Fächer können Sie schon während Ihres Studiums durch Prüfungen am PFFH-Technikum abschließen. Die Gebühren für diese Prüfungen sind in Ihren Studiengebühren enthalten! Die Noten gehen in Ihr staatliches Technikerzeugnis ein. Lediglich vier Fächer verbleiben dann noch für die staatliche Technikerprüfung. Ihre Lehrgänge mit Qualitätssiegel: Alle unsere Lehrgänge sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Starten Sie jetzt! Wir sind für Sie da! Tel.: 0700 00 TECHNIK E-Mail: info@pffh-technikum.org Regeltarif aus dem Festnetz Ihr Probemonat – Testen Sie uns! Überzeugen Sie sich am besten selbst von der Qualität unseres Studienangebots! Nutzen Sie unseren Probemonat und testen Sie uns volle vier Wochen lang! Sprechen Sie mit uns, den Dozenten, Ihren Mitstudierenden – dann haben Sie den besten Eindruck. Fordern Sie am Besten gleich die Anmeldeunterlagen an. Wir freuen uns auf Sie!

mehr/weniger
Schlagwörter

BERUFSBEGLEITENDE WEITERBILDUNG, BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM, BERUFSTAETIGER, ELEKTROTECHNIK, FERNSTUDIUM, FORTBILDUNG, HAMBURG, INFORMATION, INFORMATIONSANGEBOT, MASCHINEN- UND ANLAGENTECHNIK, MECHATRONIK, TECHNIK, TECHNIKER, TECHNIKERIN, TECHNIKUM, WEITE,

Veranstalter PFFH-Technikum
Kontaktadresse Studienortleiter Hamburg: Dipl.-Ing. Karl-Heinz Druve, Stoltenstr. 40, 22119 Hamburg; Tel.: (0 40) 6 51 83 89, Fax: (0 40) 6 51 83 89
E-Mail des Kontakts Karlheinz.Druve@pffh-technikum.org
Beginn der Veranstaltung 01.02.2007, 18:00
Ende der Veranstaltung 01.02.2007, 19:00
Veranstaltungsstätte FH – FB Maschinenbau & Produktion, Berliner Tor 21, Raum 230, 20099 Hamburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 15.01.2007
Zuletzt geändert am 15.01.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)