Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Wiederentdeckung der Rituale in Schule, Familie und Medien (Vortrag und Diskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Schule im Dialog“)

31.05.2007, 20:00 Uhr - 31.05.2007, 22:00 Uhr

Schule Rothestrasse, Pausenhalle, Rothestraße 22, 22765 Hamburg
Hamburg
schulverein@schule-rothestrasse.de

http://www.schule-rothestrasse.deExterner Link

Engagierte Eltern der Grundschule Rothestrasse in Hamburg-Ottensen starten ab 2007 eine Vortragsreihe zu den Bereichen: BILDUNG / GESUNDHEIT / MEDIEN / WIRTSCHAFT / KUNST / LITERATUR. Damit soll ein Forum geschaffen werden, das weit über die Schule hinaus Eltern, Pädagogen und einer interessierten Öffentlichkeit Gelegenheit bietet, sich gemeinsam über aktuelle Themen aus den o. g. Bereichen zu informieren und darüber zu diskutieren. Zielgruppe der Vorträge sind Eltern, Lehrer und Kita-Mitarbeiter, die mit der Erziehung und Bildung der Kinder an der Schule Rothestrasse betraut und an einem fortschrittlichen Miteinander auf der Basis neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse interessiert sind. Darüber hinaus richtet sich die Vortragsreihe auch an ein allgemeines Publikum im Stadtteil und der Region, das Interesse an einem Dialog zwischen Schule und Gesellschaft hat. Der Schulverein hat hierzu namhafte Experten in einem 2-Monats-Rhythmus eingeladen, die jeweils ein aktuelles Thema aus ihrem Bereich vorstellen und mit dem Publikum diskutieren. Prof. Dr. Christoph Wulf von der FU Berlin hat als Anthropologe seinen Arbeitsschwerpunkt in der ästhetischen und interkulturellen Erziehung und ist seit vielen Jahren in der Imaginations- und Ritualforschung tätig. Welche Bedeutung Rituale für die Entstehung des Sozialen und die Entwicklung von Gemeinschaften haben bzw. wieder erlangen ist verblüffend. Schon im Grundschulalter sind die Inszenierungen und Aufführungen viel komplexer als man sich allgemein vorstellt. Prof. Wulf plädiert deshalb z.B. dafür, Schule als rituelle Veranstaltung verstehen zu lernen, um damit auch für die außerschulische Lebenswelt wertvolle Einsichten zu gewinnen.

mehr/weniger
Schlagwörter

DIALOG, DISKUSSION, ENTDECKUNG, FAMILIE, HAMBURG, MEDIEN, RITUAL, SCHULE, SCHULVEREIN, VERANSTALTUNGSREIHE, VORTRAG,

Veranstalter Schulverein der Schule Rothestrasse e.V.
Kontaktadresse Schule Rothestrasse, Rothestraße 22, 22765 Hamburg
E-Mail des Kontakts schulverein@schule-rothestrasse.de
Beginn der Veranstaltung 31.05.2007, 20:00
Ende der Veranstaltung 31.05.2007, 22:00
Veranstaltungsstätte Schule Rothestrasse, Pausenhalle, Rothestraße 22, 22765 Hamburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Lehrer/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte
Aufgenommen am 11.01.2007
Zuletzt geändert am 11.01.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)