Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

``Einmal Ausland - immer Ausland?``: Auslandserfahrungen von Schülern und Studierenden

28.11.2006 - 29.11.2006

Wissenschaftszentrum Bonn, Ahrstr. 45, 53175 Bonn-Bad Godesberg
Bonn-Bad Godesberg
wuttig@daad.de

http://idw-online.de/pages/de/news169632Externer Link

Internationale Erfahrungen, Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen sind zunehmend wichtige Elemente beruflicher Tätigkeiten. Das ERASMUS-Programm der Europäischen Union hat schon seit 1987 insgesamt rund 1,4 Millionen Studierenden Auslandsaufenthalte in Europa ermöglicht und damit zu einer Internationalisierung der Biografien von Studierenden und - wie auch Evaluationen bestätigen - zu besseren Chancen beim Berufseinstieg und im späteren beruflichen Werdegang geführt. Nicht selten waren die Studierenden, die sich für ein Auslandsstudium entscheiden, bereits als Schüler im Ausland. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und der Pädagogische Austauschdienst (PAD) wollen deshalb den Zusammenhang zwischen einem Auslandsaufenthalt in der Schulzeit, einem Auslandsstudium und der späteren beruflichen Tätigkeit systematisch beleuchten und führen dazu gemeinsam am 28. und 29. November 2006 im Wissenschaftszentrum Bonn-Bad Godesberg eine Konferenz mit dem Titel ``Einmal Ausland - immer Ausland?`` durch. Im Rahmen dieser Veranstaltung, an der Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Schule und Hochschule teilnehmen werden, sollen auch aussagekräftige Biografien und Karrierewege von ehemaligen ERASMUS-Studierenden vorgestellt werden, die bereits in der Schulzeit Auslandserfahrungen gesammelt haben und nun in einem internationalen Kontext arbeiten. Die Biografien werden zudem im Tagungsbericht veröffentlicht.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUSLAND, AUSLANDSAUFENTHALT, BONN-BAD GODESBERG, DEUTSCHER AKADEMISCHER AUSTAUSCHDIENST, ERASMUS (FOERDERUNG DER MOBILITAET VON HOCHSCHULSTUDENTEN), ERFAHRUNG, ERFAHRUNGSAUSTAUSCH, PAEDAGOGISCHER AUSTAUSCHDIENST, SCHUELER, SCHUELERAUSTAUSCH, STUDIERENDER;,

Veranstalter Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) in Kooperation mit dem Pädagogischen Austauschdienst (PAD)
Kontaktadresse Ansprechpartner: Dr. Siegbert Wuttig, DAAD, Leiter der Gruppe
E-mail des Kontakts wuttig@daad.de
Beginn der Veranstaltung 28.11.2006, 00:00
Ende der Veranstaltung 29.11.2006, 00:00
Veranstaltungsstätte Wissenschaftszentrum Bonn, Ahrstr. 45, 53175 Bonn-Bad Godesberg
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 23.11.2006
Zuletzt geändert am 23.11.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)