Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bundeskongress des Bundesverbandes Deutscher Privatschulen (VDP)

23.11.2006, 13:00 Uhr - 25.11.2006, 13:00 Uhr

Hotel Spreebogen, Alt-Moabit
Berlin
vdp@privatschulen.de

http://www.privatschulen.de/index.php?option=com_content&task=view&id=88%20&Itemid=42Externer Link

Über einhundert Privatschulvertreter aus ganz Deutschland treffen sich in der Bundeshauptstadt und machen den Kongress damit zu einer der größten Veranstaltungen ihrer Art. Zu den Höhepunkten des Treffens zählen zwei Podiumsdiskussionen mit Bundestagsabgeordneten („Berufliche Erwachsenenbildung – dringender Handlungsbedarf“) und mit Fraktionsvertretern des Berliner Abgeordnetenhauses („Privatschule in Berlin – Quo vadis?“). Ein weiterer Höhepunkt ist ein Fachforum mit dem bekannten Hamburger Erziehungswissenschaftler Prof. Peter Struck zum Thema „PISA und Privatschule“. Weitere Fachforen über Frühförderung, Jugendliche und Berufliche Bildung in Europa, Grußworte des Berliner Bildungssenats, Ausstellungen verschiedener Dienstleister und Privatschulen bilden neben Mitgliederversammlung und Fachgruppensitzungen den offiziellen Rahmen der dreitägigen Veranstaltung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Privatschule, Schulsystem, Finanzierung, Organisation,

Veranstalter Bundesverband Deutscher Privatschulen (VDP)
Kontaktadresse n den Veranstaltungstagen erreichen Sie den VDP-Counter ab 08:00 Uhr telefonisch unter 0 30 / 39 92 07 54.
E-mail des Kontakts vdp@privatschulen.de
Beginn der Veranstaltung 23.11.2006, 13:00
Ende der Veranstaltung 25.11.2006, 13:00
Veranstaltungsstätte Hotel Spreebogen, Alt-Moabit
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 21.11.2006
Zuletzt geändert am 21.11.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)