Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die halbierte Emanzipation? - Fundamentalismus und Geschlecht

03.11.2006, 13:00 Uhr - 04.11.2006, 18:00 Uhr

Alte Universität der Philipps-Universität Marburg, Lahntor 3, 35037 Marburg
Marburg
genderzukunft@staff.uni-marburg.de

http://web.uni-marburg.de/genderzukunft/vor.htmExterner Link

Eine Marburger Tagung beleuchtet den Zusammenhang von Geschlecht, Religion und Politik in verschiedenen kulturellen Kontexten. Die wachsende Bedeutung fundamentalistischer √úberzeugungen in vielen Religionen und Regionen der Welt ist Teil der religi√∂sen Renaissance in den letzten Jahrzehnten. Dabei sind die Retraditionalisierung der Geschlechterrollen wie der Sexualmoral und die Wertsch√§tzung der patriarchalen Familie als Grundbaustein der Gesellschaft ein durchgehendes Kennzeichen aller religi√∂s-fundamentalistischen Str√∂mungen. Aus unterschiedlichen Perspektiven reflektieren die Vortr√§ge der Tagung den Zusammenhang von Geschlecht, Religion und Politik in verschiedenen kulturellen Kontexten. Angesichts der politischen Brisanz des Themas bietet die Tagung M√∂glichkeiten zur Information, zum wissenschaftlich-theoretischen Verst√§ndnis der Ph√§nomene, zur Auseinandersetzung und zum Dialog. F√ľr die Teilnahme an der Veranstaltung erh√§lt eine hessische Lehrkraft 20 Leistungspunkte nach Paragraph 8 der IQ- und Akkreditierungsverordnung.

mehr/weniger
Schlagwörter

EMANZIPATION, FEMINISMUS, FEMINISTISCHE FORSCHUNG, FUNDAMENTALISMUS, GENDER, GESCHLECHT, MARBURG, POLITIK, RELIGION, TAGUNG,

Veranstalter Zentrum f√ľr Gender Studies und feministische Zukunftsforschung der Philipps-Universit√§t Marburg
E-Mail des Kontakts genderzukunft@staff.uni-marburg.de
Beginn der Veranstaltung 03.11.2006, 13:00
Ende der Veranstaltung 04.11.2006, 18:00
Veranstaltungsstätte Alte Universität der Philipps-Universität Marburg, Lahntor 3, 35037 Marburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 27.10.2006
Zuletzt geändert am 27.10.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)