Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildmontagen in Photoshop

26.01.2007, 16:00 Uhr - 29.01.2007, 14:00 Uhr

Bundesakademie f├╝r kulturelle Bildung Wolfenb├╝ttel
Wolfenb├╝ttel
post@bundesakademie.de

http://www.bundesakademie.de/txt/text_bk07.htm#BK%202Externer Link

Dozentin: Franziska Rutz Kostenanteil: 261,- (inkl. ├ť/VP), Materialkostenanteil: 5,- ┬Ç Anmeldeschluss: 3. Januar 2007 Die Fotomontage wird definiert als ein Zusammenbau oder eine Kombination von einzelnen Fotografien und/oder fotografischen Elementen zu einem Bild. Die Fotomontage hat ihren Ursprung im Dadaismus und eignet sich besonders um eigene, kreative Bildideen umzusetzen. Heute, mit der digitalen Bildbearbeitung l├Ąsst sich beinahe alles am Computer realisieren und sollte als ein Ausdrucksmittel im Kunstunterricht nicht mehr fehlen. Das professionelle Bildbearbeitungsprogramm Adobe-Photoshop bietet weitreichende Gestaltungsm├Âglichkeiten, Effekte, Spielereien und vielseitige Filter um anspruchsvolle Foto- und Bildmontagen zu kreieren, verleitet aber auch zu einem ausschweifenden Gebrauch. Im Rahmen des Seminars werden folgende Techniken ge├╝bt, um sie danach an einem eigenen Projekt einzusetzen: - Farben ver├Ąndern - Ausschneiden, Kopieren und Einf├╝gen, - vertiefte Ebenentechnik, - Kan├Ąle und Masken (Freistellen und Auswahlen erstellen), - Transformieren - Malen und Zeichnen, - Pfad- und Textwerkzeug. Weiterf├╝hrende Themen sind: Bilder verwalten (EXIF-Einstellungen), verschiedene Dateiformate je nach Ausgabezweck, Automatisieren in Photoshop (z.B. Kontaktabzug oder PDF erstellen). Der Umgang und das Einsetzen von Bildelementen in einer Montage wird ausprobiert. Die Frage, wie sich eine aussagekr├Ąftige Bildidee mit Photoshop realisieren l├Ąsst, begleitet die Arbeit des Seminars. Zum Abschluss k├Ânnen die Ergebnisse ausgedruckt und auf CD gebrannt werden. Das Mitbringen von eigenem Material (20-30 Fotos auf CD, Digitalkamera, Scanvorlagen) und Ideen f├╝r eine Bildmontage sind erw├╝nscht, aber nicht Voraussetzung. Franziska Rutz, Jahrgang 1956, Studium der Freien Kunst in Luzern; seit 1985 zahlreiche Einzel┬ľ und Gruppenausstellungen in der Schweiz und Deutschland; arbeitet seit Jahren in der digitalen Bildbearbeitung; lebt und arbeitet in Braunschweig. www.franziskarutz.de

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

ADOBE, BILDBEARBEITUNG, DIGITALE BILDBEARBEITUNG, FORTGESCHRITTENENUNTERRICHT, FORTGESCHRITTENER, FOTOMONTAGE, KULTURELLE BILDUNG, WOLFENBUETTEL,

Veranstalter Bundesakademie f├╝r kulturelle Bildung Wolfenb├╝ttel
Kontaktadresse Bundesakademie f├╝r kulturelle Bildung, Schlossplatz 13, 38304 Wolfenb├╝ttel
E-mail des Kontakts post@bundesakademie.de
Beginn der Veranstaltung 26.01.2007, 16:00
Ende der Veranstaltung 29.01.2007, 14:00
Veranstaltungsst├Ątte Bundesakademie f├╝r kulturelle Bildung Wolfenb├╝ttel
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 19.10.2006
Zuletzt ge├Ąndert am 19.10.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)