Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Individuelles Bewerbungstraining mit Video f√ľr Natur- und Technikwissenschaftlerinnen und Medizinerinnen

27.11.2007 - 28.11.2007

FFFZ Tagungshaus D√ľsseldorf
D√ľsseldorf
josten@hochschulverband.de

http://www.karriere-und-berufung.de/cms/index.php?id=183Externer Link

Das Bewerbungs- und Berufungsverfahren im Hinblick auf eine Hochschulprofessur ist f√ľr Nachwuchswissenschaftlerinnen, gerade vor der Erstberufung, eine entscheidende Schnittstelle ihrer Karriere. Neben den ¬Ąhard facts¬ď der wissenschaftlichen Qualifikation spielen die ¬Ąsoft facts¬ď des pers√∂nlichen Auftretens eine ma√ügebliche Rolle f√ľr den Erfolg der Bewerbung. Die Selbstpr√§sentation in den Bewerbungsunterlagen, w√§hrend des Bewerbungsauftritts und im Gespr√§ch mit der Berufungskommission mu√ü daher sorgf√§ltig vorbereitet werden. Dazu bieten wir Ihnen die M√∂glichkeit in gesch√ľtzter Atmosph√§re und unter professioneller Leitung. In diesem zweit√§gigen Bewerbungstraining f√ľr Natur- und Technikwissenschaftlerinnen, die vor der ¬Ąhei√üen¬ď Bewerbungsphase stehen, geben professionelle Beraterinnen Hilfestellungen und praktische Tips zur Optimierung des Bewerbungsauftritts und der Bewerbungsunterlagen. Die Teilnehmerinnen erhalten eine individuelle R√ľckmeldung zu ihren Bewerbungsunterlagen sowie ein Feedback zu einer Vortragspr√§sentation, die auf Video aufgezeichnet wird. In einem Rollenspiel wird das nicht-√∂ffentliche Gespr√§ch mit der Berufungskommission praxisnah trainiert. Die Verhandlungsstrategien aus juristischer Sicht werden von einer Rechtsexpertin des Deutschen Hochschulverbandes erl√§utert. Eine Professorin referiert √ľber strategische Aspekte bei Berufungsverhandlungen und Erfahrungen aus Berufungskommissionen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Professur, Nachwuchswissenschaftler, Bewerbungstraining, Bewerbungsverfahren, Berufungsverfahren,

Veranstalter Deutschen Hochschulverbandes mit dem Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung (CEWS)
Kontaktadresse Kaiserswerther Str. 450
E-Mail des Kontakts josten@hochschulverband.de
Beginn der Veranstaltung 27.11.2007, 00:00
Ende der Veranstaltung 28.11.2007, 00:00
Veranstaltungsst√§tte FFFZ Tagungshaus D√ľsseldorf
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 17.10.2006
Zuletzt geändert am 17.10.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)