Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Der Fall der Berliner Mauer vor 30 Jahren

1989 - eine Menschenmenge auf der Mauer vor dem Brandenburger Tor in Berlin
Bildrechte: Lear 21 / Wikipedia, CC BY-SA 3.0

Vor 30 Jahren wurde die Berliner Mauer - 28 Jahre nach ihrer Errichtung - zu Fall gebracht. Die innerdeutsche Grenze hatte jahrzehntelang nicht nur Deutschland, sondern auch Europa und die Welt geteilt. 

Mit der Maueröffnung im Herbst 1989 war jedoch nicht nur das Ende der Diktatur in der DDR besiegelt, sondern auch der Anfang vom Ende des Kalten Krieges angestoßen.

Nur ein knappes Jahr später wurden Ost- und Westdeutschland wiedervereinigt. Der 3. Oktober 1990 wird seitdem als "Tag der Deutschen Einheit" gefeiert.

Diese beiden Daten markieren die Höhepunkte einer Entwicklung, die als Friedliche Revolution den Herbst des Jahres 1989 prägte und in der deutschen Geschichte ohne Beispiel ist.

Auf dem Deutschen Bildungsserver finden Sie zu diesem Thema umfangreiche Materialien und Handreichungen für den Geschichtsunterricht.

Thematischer Kontext

  1. Neuigkeiten

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)