Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Teilnehmer*innen gesucht für eine Befragung zur Verwendung digitaler Medien von deutschen und estnischen Lehrkräften

Im Rahmen ihrer Masterarbeit an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg untersucht Vivienne Breyer, inwiefern digitale Medien von deutschen und estnischen Lehrkräften im Schulunterricht genutzt werden. Sie möchte herausfinden, welche Einstellungen Lehrerinnen und Lehrer beider Länder in Bezug auf die Nutzung digitaler Medien im Schulunterricht vertreten. Ein weiteres Augenmerk soll auf der Corona-Pandemie liegen, die seit Frühjahr 2020 präsent ist. Ziel der Erhebung ist es, aus den Ergebnissen des Fragebogens, eine Gegenüberstellung dessen zu erzeugen. Zudem sollen gegebenenfalls Verbesserungsvorschläge und Handlungsmaßnahmen in Bezug auf die Ausbildung während des Studiums als auch Fort- und Weiterbildungen nach dem Studium im Umgang mit digitalen Medien entwickelt werden.

Der Fragebogen richtet sich aufgrund der Vergleichbarkeit zwischen Deutschland und Estland ausschließlich an Lehrkräfte, die an Grundschulen, im Sekundarbereich I sowie Sekundarbereich II tätig sind.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)