Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Rutsch, Juliane (Hrsg.); Rehm, Markus (Hrsg.); Vogel, Markus (Hrsg.); Seidenfuß, Manfred (Hrsg.)

Effektive Kompetenzdiagnose in der Lehrerbildung.

Professionalisierungsprozesse angehender Lehrkräfte untersuchen.

h t t p s : / / d o i . o r g / 1 0 . 1 0 0 7 / 9 7 8 - 3 - 6 5 8 - 2 0 1 2 1 - 0Externer Link

Das Ziel des interdisziplinär angelegten Bandes ist die Entwicklung und Validierung standardisierter Testverfahren zur Erfassung von Professionalisierungsprozessen im Lehramtsstudium. Hierbei werden für die Testentwicklung in den Domänen Deutsch, Mathematik und Geschichte sowie für den kompetenten Umgang mit Heterogenität ein gemeinsamer theoretischer Rahmen sowie ein gemeinsames methodisches Vorgehen zugrunde gelegt. So soll es ermöglicht werden, vergleichbare Ergebnisse für Professionalisierungsprozesse angehender Lehrkräfte in den verschiedenen Domänen zu erzielen, die bislang nur eingeschränkt vorliegen. (Orig.).

mehr/weniger
Schlagwörter

Kompetenz, Expertenbefragung, Testkonstruktion, Validität, Itemanalyse, Testanwendung, Testverfahren, Lehramtsstudent, Lehrerausbildung, Fachwissen, Video, Fachdidaktik, Deutschunterricht, Geschichtsunterricht, Mathematikunterricht, Berufliche Kompetenz, Professionalisierung, Standard, Vignette (Methode), Deutschland,

Reihe Research
Beigaben Illustrationen; Diagramme
Zusatzinformation Inhaltsverzeichnis: http://d-nb.info/1144902177/04; Titelbild: http://swbplus.bsz-bw.de/bsz496154001cov.jpg
Sprache deutsch
Dokumenttyp Monographie
ISBN 978-3-658-20120-3
DOI 10.1007/978-3-658-20121-0
Siehe auch: Zeitschrift für Pädagogik 4/2019 – Linktipps zum Thema "Kompetenzerwerb zukünftiger LehrerInnen in der universitären Ausbildung"

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)