Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildung + Innovation Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

Erschienen am 25.06.2020:

"Bildung in Deutschland 2020".

Dossier zum achten nationalen Bildungsbericht

Bild

Bildrechte: Bildungsbericht 2020

Am 23.06.2020 haben die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam den von unabhängigen Experten unter Federführung des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation erarbeiteten achten nationalen Bildungsbericht: „Bildung in Deutschland 2020“ vorgestellt. Der Bildungsbericht wird alle zwei Jahre auf Basis von amtlichen Statistiken sowie sozialwissenschaftlichen Daten und Studien erstellt. Er informiert über die aktuelle Situation im deutschen Bildungssystem, über seine Leistungsfähigkeit und seine wichtigsten Problemlagen, über Bildungsprozesse im Lebenslauf und über die Entwicklung im internationalen Vergleich. In seinem Schwerpunktkapitel widmet er sich dieses Mal dem Thema „Bildung in einer digitalisierten Welt“.

Im Bericht werden auf noch bestehende Herausforderungen, welche die Corona-Pandemie besonders deutlich macht, hingewiesen. So ist die technische Ausstattung der Bildungseinrichtungen noch nicht ausreichend und der Bedarf an Qualifizierungen für die pädagogischen Fachkräfte groß. Was die übergreifenden Entwicklungen im gesamten Bildungswesen angeht, stellt der Bericht heraus, dass die Quote der allgemeinen und der Fachhochschulreife zurückgeht. Lag diese im Jahr 2014 noch bei 53 Prozent, haben im Jahr 2018 nur 50 Prozent der Schülerinnen und Schüler die Schule mit einem Abitur oder Fachabitur beendet. Auch verlassen mehr Jugendliche die Schule ohne mindestens einen Hauptschulabschluss. Die Durchlässigkeit im Bildungssystem dagegen hat sich erhöht. Abschlüsse sind weniger an bestimmte Schularten gebunden, Bildungsentscheidungen, wie die Wahl der weiterführenden Schule, können leichter korrigiert werden. Auch bietet die berufliche Bildung mehr Möglichkeiten der höheren Qualifizierung, und Erwachsene nutzen verstärkt die Weiterbildungsangebote im Beruf.

Das nachfolgende Dossier enthält Dokumente zum Bildungsbericht, Stellungnahmen und Pressemitteilungen, Veröffentlichungen in der Presse sowie Rundfunk- und Fernsehbeiträge.

Dokumente
Pressemitteilungen und Stellungnahmen
Bundestagsfraktionen
Pressebeiträge
Rundfunk- und Fernsehbeiträge



Dokumente

Autorengruppe Bildungsberichterstattung
Bildung in Deutschland 2020. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung in einer digitalisierten Welt. 


Autorengruppe Bildungsberichterstattung
Bildung in Deutschland kompakt 2020. Broschüre zum Bildungsbericht


DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Bildung in Deutschland


Pressemitteilungen und Stellungnahmen

BMBF und KMK, 23.06.2020
„Bildung in Deutschland 2020“: Gemeinsame Pressemitteilung von BMBF und KMK


Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, 23.06.2020
"Bildung in Deutschland 2020" vorgestellt: Bundesweit ein Viertel der 45- bis 54-jährigen Frauen mit hohem Bildungsstand kinderlos


Bundesregierung, 23.06.2020
Positive Entwicklungen im Bildungssystem


DIE, 23.06.2020
Die Weiterbildung wächst: hohes Teilnahmeniveau, mehr Personal, stärkere Digitalisierung


DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, 23.06.2020
Potenziale der Digitalisierung im Bildungsbereich noch zu wenig genutzt


DPhV, 23.06.2020
Deutscher Philologenverband fordert digital unterstützten Präsenzunterricht


DZHW, 23.06.2020
Zahl der Studierenden erreicht Rekordhoch und die Digitalisierung der Hochschulen nimmt zu


Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe, 23.06.2020
Bildung in einer digitalisierten Welt - der nationale Bildungsbericht 2020


GEW, 23.06.2020
GEW: „Politik muss endlich ihre Hausaufgaben machen“


idw, 23.06.2020
Passungsprobleme, Fachkräfteengpässe, Digitalisierung, soziale Disparitäten: SOFI-Ergebnisse des Bildungsberichts 2020


idw, 23.06.2020
Die Weiterbildung wächst: hohes Teilnahmeniveau, mehr Personal, stärkere Digitalisierung


KMK, 23.06.2020
Bildungsbericht 2020


Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e.V., 23.06.2020
Nationaler Bildungsbericht: Der Bildungsweg ist immer noch von der sozialen Herkunft abhängig


SOFI, 23.06.2020
Passungsprobleme, Fachkräfteengpässe, Digitalisierung, soziale Disparitäten: Der nationale Bildungsbericht 2020 verweist auf große Herausforderungen für die berufliche Bildung


Sprecherin für Bildungspolitik im Bundestag, 23.06.2020
Margit Stumpp: Bildungsbericht 2020: Update für mehr Bildungsgerechtigkeit


wbv, 23.06.2020
Bildung in Deutschland 2020


wb-web, 23.06.2020
Nationaler Bildungsbericht 2020 veröffentlicht


Bundestagsfraktionen


Bündnis 90/Die Grünen, 23.06.2020
Bildungsbericht 2020: Update für mehr Bildungsgerechtigkeit


Die Linke, 23.06.2020
Corona verschärft Baustellen im Bildungswesen - bundesweite Bildungsoffensive nötig


FDP, 23.06.2020
Sattelberger-Statement: Wir müssen Schule komplett neu denken


SPD, 23.06.2020
Kaczmarek: Kein Kind darf zurückbleiben, auch nicht in Zeiten von Corona!


Pressebeiträge

Aachener Nachrichten, 23.06.2020
Es muss aufgerüstet werden


Berliner Zeitung, 23.06.2020
Bildungsbericht: Leibniz-Institut sieht bei Schulen großen Nachholbedarf beim Thema Digitalisierung


Berliner Zeitung, 23.06.2020
Mehr Jugendliche verlassen die Schule ohne Abschluss


BildungsSpiegel, 23.06.2020
Nationaler Bildungsbericht 2020


Blog von Jan-Martin-Wiarda, 23.06.2020
Das Ende des "Immer mehr"


FAZ, 23.06.2020
Forscher veröffentlichen umfangreichen Bildungsbericht


FAZ, 23.06.2020
Der digitale Lernerfolg hängt vom Lehrer ab


Forschung & Lehre, 23.06.2020
Trend zu höherer Bildung flacht ab


Frankfurter Neue Presse, 23.06.2020
Trend zu höherer Bildung in Deutschland lässt nach


Frankfurter Rundschau, 23.06.2020
Lernen wird ungerechter


Handelsblatt, 23.06.2020
Der Trend zu Abitur und Studium ebbt ab


Kieler Nachrichten, 23.06.2020
Trend zu höherer Bildung in Deutschland lässt nach


Kurier, 23.06.2020
Trend zu höherer Bildung in Deutschland lässt nach


neues deutschland, 23.06.2020
Hausaufgaben nicht gemacht


news4teachers, 23.06.2020
Bildungsbericht: Jahrzehntelanger Trend zu höheren Schulabschlüssen lässt nach


news4teachers, 23.06.2020
Lehrerverbände: Digitalisierung des Unterrichts? Ja, bitte - aber pädagogisch fundiert


PNN, 23.06.2020
Trend zu höherer Bildung in Deutschland lässt nach


Rhein-Neckar-Zeitung, 23.06.2020
Lernen mit Tablet und Internet


RND, 23.06.2020
Bildungsbericht: Was in der Corona-Krise noch schlimmer wird


RP Online, 23.06.2020
Corona-Pandemie verstärkt Chancenungleichheit bei Kindern


SHZ, 23.06.2020
Trend zu höherer Bildung in Deutschland lässt nach


Spiegel Online, 23.06.2020
Zahl der Schulabgänger ohne Abschluss steigt


STERN, 23.06.2020
Forscher veröffentlichen umfangreichen Bildungsbericht


Stuttgarter Nachrichten, 23.06.2020
Baden-Württemberg hat Nachholbedarf bei Ganztagsangeboten


Süddeutsche Zeitung, 23.06.2020
An der Digitalkompetenz mangelt's


Süddeutsche Zeitung, 23.06.2020
Weniger Menschen machen Abitur oder Fachabitur


Tagesspiegel, 23.06.2020
Die Grenzen des deutschen Bildungssystems


taz, 23.06.2020
Kein Grund zum Schulterklopfen


taz, 23.06.2020
Bildungsstand stagniert


Unternehmen heute, 23.06.2020
Bildung in Deutschland 2020 


Die Welt, 23.06.2020
„Können nicht alle besser sein als der Durchschnitt“


Westdeutsche Zeitung, 23.06.2020
Trend zu höherer Bildung in Deutschland lässt nach


World News Monitor, 23.06.2020
Jede vierte 45- bis 54-jährige Frau mit hoher Bildung hat keine Kinder


Zeit Online, 23.06.2020
Warnschuss aus der Wissenschaft


Zeit Online, 23.06.2020
Trend zu höherer Bildung in Deutschland lässt nach


Rundfunk- und Fernsehbeiträge

BR, 23.06.2020
Ministerin zieht gemischte Bilanz


Deutschlandfunk, 23.06.2020
Bildungsbericht 2020 - Altbekannte Probleme, durch Corona verschärft


Deutschlandfunk, 23.06.2020
Sorge um Verschärfung von Ungleichheiten


Deutschlandfunk, 23.06.2020
Karliczek will Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung zügig umsetzen


Deutschlandfunk, 23.06.2020
GEW verlangt stabile digitale Infrastruktur an Schulen


Deutschlandfunk, 23.06.2020
Mangelhafte Digitalisierung verschärft soziale Ungleichheit


MDR, 23.06.2020
Mehr Menschen gehen zur Schule, aber weniger schließen sie ab


n-tv, 23.06.2020
Bildungsniveau in Deutschland stagniert


SR, 23.06.2020
Mehr Durchlässigkeit, weniger Schulabschlüsse, kaum Digitales


StadtRadio Göttingen, 23.06.2020
SOFI Göttingen: Bildungsbericht "Bildung in Deutschland 2020" erschienen


SWR, 23.06.2020
Bildungsbericht: Endet der Trend zu höherer Bildung?


Tagesschau, 23.06.2020
Herausforderungen wegen Corona


Tagesschau, 23.06.2020
Vorbei mit dem Trend zu höherer Bildung?


Tagesschau, 23.06.2020
Nationaler Bildungsbericht: Herausforderungen steigen durch Corona-Pandemie


Tagesschau, 23.06.2020
Nationaler Bildungsbericht: Nachholbedarf bei Digitalisierung


ZDF, 23.06.2020
Bildungsbericht: Lücken bei Digitalisierung 


ZDF, 23.06.2020
Bildungsbericht: Defizit bei Digitalisierung

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag. Dieser Beitrag wurde bisher nicht kommentiert.

 Weitere Beiträge in „Bildung + Innovation“.

Autor(in): Petra Schraml
Kontakt zur Redaktion
Datum: 25.06.2020
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)