Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutschland / Bundesministerium f√ľr Familie, Senioren, Frauen und Jugend

16. Kinder- und Jugendbericht.

Bericht √ľber die Lage junger Menschen und die Bestrebungen und Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe. F√∂rderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter und Stellungnahme der Bundesregierung. 1. Auflage, Stand: November 2020.

h t t p s : / / w w w . b m f s f j . d e / b l o b / j u m p / 1 6 2 2 3 2 / 1 6 - k i n d e r - u n d - j u g e n d b e r i c h t - b u n d e s t a g s d r u c k s a c h e - d a t a . p d fExterner Link

h t t p s : / / w w w . b m f s f j . d e / r e s o u r c e / b l o b / 1 6 2 2 3 2 / 2 7 a c 7 6 c 3 f 5 c a 1 0 b 0 e 9 1 4 7 0 0 e e 5 4 0 6 0 b 2 / 1 6 - k i n d e r - u n d - j u g e n d b e r i c h t - b u n d e s t a g s d r u c k s a c h e - d a t a . p d fExterner Link

Der 16. Kinder- und Jugendbericht richtet die Aufmerksamkeit auf die F√∂rderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter. Damit macht die Bundesregierung deutlich, dass sie eine besondere Verantwortung von Politik, Fachpraxis und Gesellschaft sieht, alle jungen Menschen bei ihrer politischen Selbstpositionierung zu unterst√ľtzen und ihre Entwicklung zu gemeinschaftsf√§higen Pers√∂nlichkeiten zu f√∂rdern. Von einer unabh√§ngigen Sachverst√§ndigenkommission wurde erbeten, das Feld der demokratischen Bildung im Kindes- und Jugendalter (bis 27 Jahre) forschungsbasiert zu beschreiben und zu strukturieren. Dabei sollten soziale Ver√§nderungen besonders ber√ľcksichtigt werden: Die Gesellschaft, in der junge Menschen aufwachsen, hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Sie wird komplexer und sie vernetzt sich global und digital. Das stellt auch die demokratische Bildung vor neue Herausforderungen, wenn sie junge Menschen aus allen sozialen Milieus und Lebensbez√ľgen erreichen und unterst√ľtzen will. Dem breiten Spektrum des Feldes sollte Rechnung getragen werden: Fundamente demokratischen Verhaltens werden bereits im Kindesalter gelegt und dort u. a. durch Institutionen der fr√ľhkindlichen Bildung vermittelt. Gleicherma√üen zu betrachten waren alle weiteren relevanten Bildungskontexte unter dem Dach der Kinder- und Jugendhilfe, die schulische (Ganztags-)Bildung, die berufliche und hochschulische Bildung sowie programm- und projektf√∂rmige Angebote. Eine besondere Akzentuierung sollte auf der au√üerschulischen Kinder- und Jugendbildung und der Jugend(verbands)arbeit liegen. Der Bericht sollte auch Aussagen √ľber die demokratiebildenden Einfl√ľsse von Familien, von Peers und von medialen Bildungskontexten treffen. Schlie√ülich sollte der Bericht Entwicklungsbedarfe aufzeigen und m√∂glichst konkrete Handlungsempfehlungen formulieren. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter

Erziehung, Demokratische Bildung, Gesellschaft, Jugend, Kindheit, Familie, Digitale Medien, Bildungspolitik, Jugendpolitik, Förderung, Kind, Ganztagsbetreuung, Kindertagesbetreuung, Schule, Arbeitswelt, Bundesregierung, Partizipation, Politische Bildung, Sozialer Status, Berufsbildung, Hochschule, Jugendarbeit, Jugendkultur, Kinder- und Jugendhilfe, Jugendstrafvollzug, Empfehlung, Kinder- und Jugendbericht, Stellungnahme, Bundeswehr, Jugendlicher, Junger Erwachsener, Deutschland,

Quelle Berlin: Bundesministerium f√ľr Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2020), 669 S., URL des Volltextes: https://www.bmfsfj.de/blob/jump/162232/16-kinder-und-jugendbericht-bundestagsdrucksache-data.pdf; https://www.bmfsfj.de/resource/blob/162232/27ac76c3f5ca10b0e914700ee54060b2/16-kinder-und-jugendbericht-bundestagsdrucksache-data.pdf
Reihe Drucksache / Deutscher Bundestag#Bd.#19/24200
Beigaben Diagramme; Literaturangaben S. 573-659
Zusatzinformation Inhaltsverzeichnis: https://d-nb.info/1230899154/04; Online-Anhang: https://www.bmfsfj.de/kinder-und-jugendbericht
Sprache deutsch
Dokumenttyp Monographie

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)