Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: "SOZIALE HERKUNFT")

Es wurden 15 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • PISA 2009: Deutschland holt auf

    Die Stellungnahme der Kultusministerkonferenz (KMK) enthält eine kurze Zusammenfassung der zentralen Ergebnisse zu den Bereichen Lesen, Mathematik, Naturwissenschaften sowie Befunden zu den Themen Migration, soziale Herkunft und schulische Rahmenbedingungen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:46275" }

  • Soziale Herkunft entscheidet über Erfolg in der Schule - (Presse-)Dossier zur OECD-Studie PISA Chancengleichheit

    Der OECD-Bildungsbericht Equity in Education: Breaking down barriers to social mobility, zu Deutsch: PISA Chancengleichheit: Barrierenabbau für Soziale Mobilität, der am 23. Oktober 2018 vorgestellt wurde, belegt, dass Kinder aus sozial benachteiligten Familien überall in der Welt weniger Chancen auf eine gute Bildung haben. Der vorliegende Artikel enthält ein Dossier, in ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59892" }

  • Soziale Herkunft und Bildungschancen (Word-Dokument)

    Die Aufgabe dient besonders der Festigung erlernter Kompetenzen und sollte deshalb am Ende des Kompetenzschwerpunktes eingesetzt werden. Es wäre hilfreich, wenn die Schülerinnen und Schüler bereits die Schrittfolge zum Auswerten von Schaubildern kennen. (Word-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29145_200" }

  • Soziale Herkunft und Bildungschancen (PDF-Dokument)

    Die Aufgabe dient besonders der Festigung erlernter Kompetenzen und sollte deshalb am Ende des Kompetenzschwerpunktes eingesetzt werden. Es wäre hilfreich, wenn die Schülerinnen und Schüler bereits die Schrittfolge zum Auswerten von Schaubildern kennen. (PDF-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29145_198" }

  • Begleitmaterial für den Unterricht: KiKA-Schwerpunkt "Kinderarmut in Deutschland"

    Dem Kinderkanal von ARD und ZDF ist es ein Anliegen, dass über „Kinderarmut in Deutschland“ gesprochen wird – vor allem auch in den Schulen. Die für den Themenschwerpunkt 2015 produzierten Programme wie Wissensmagazine und Dokumentationen können im Unterricht eingesetzt werden, um über Sendungsinhalte ins Gespräch zu kommen. Dafür haben die öffentlich-rechtlichen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:56970" }

  • Soziale Herkunft und Bildungschancen (Word-Dokument)

    Die Aufgabe dient besonders der Festigung erlernter Kompetenzen und sollte deshalb am Ende des Kompetenzschwerpunktes eingesetzt werden. Es wäre hilfreich, wenn die Schülerinnen und Schüler bereits die Schrittfolge zum Auswerten von Schaubildern kennen. (Word-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29145_200" }

  • Soziale Herkunft und Bildungschancen (PDF-Dokument)

    Die Aufgabe dient besonders der Festigung erlernter Kompetenzen und sollte deshalb am Ende des Kompetenzschwerpunktes eingesetzt werden. Es wäre hilfreich, wenn die Schülerinnen und Schüler bereits die Schrittfolge zum Auswerten von Schaubildern kennen. (PDF-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29145_199" }

  • Einleben. Wie viel soziale Herkunft steckt in der Zukunft?

    Das webbasierte Lern- und Erfahrungsspiel thematisiert soziale Herkunft, Zufriedenheit und Entscheidungsspielräume und sensibilisiert damit für die Problematik sozialer Ungleichheit und ungleicher Voraussetzungen. In dem Spiel begegnen den Lernenden typische Ereignisse der Lebensjahre 16 bis 30. Sie treffen Entscheidungen, ob und wie sie Bildung, Geld und Beziehungen ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07956360" }

  • Familiärer Hintergrund, Schulsystem und Schülerleistungen im internationalen Vergleich

    Der Autor zeigt in diesem Artikel anhand internationaler Schülerleistungsvergleiche wie TIMSS und PISA auf, dass der familiäre Hintergrund der Schüler und Schülerinnen entscheidend für deren Leistungen ist. Als weitere Determinanten kommen nach Meinung des Autors die zwei grundlegenden Handlungsoptionen der Schulpolitik in Betracht: die Erhöhung der Ausgaben für die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:32006" }

  • EINLEBEN - webbasiertes digitales Lern- und Erfahrungsspiel für den Unterricht ab Klasse 10

    In dem Spiel der Heinrich Böll Stiftung begegnen den Schülerinnen und Schülern typische Ereignisse der Lebensjahre 16 bis 30. Sie treffen Entscheidungen, ob und wie sie Bildung, Geld und Beziehungen einsetzen wollen. Das sind ihre Ressourcen und diese sind unterschiedlich verteilt. Mit 30 Jahren erreichen sie ihren individuellen Zufriedenheitswert. Abschließend kann ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:61330" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite