Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Hochschulverwaltung

Treffer 1 - 59 von 59

Bolivien; Kolumbien; Ecuador; Venezuela; Peru; Brasilien; Kuba; Haiti; Puerto Rico; Dominikanische Republik; Costa Rica; Guatemala; El Salvador; Honduras; Nicaragua; Panama; Argentinien; Chile; Paraguay; Uruguay; Mexiko
Die Union Lateinamerikanischer und Karibischer Universitäten (UDUAL) ist ein internationaler Organismus, der mit dem Ziel gegründet wurde, die Universitäten der Mitgliedsstaaten zu fördern. Anvisiert wird deshalb die Kooperationsförderung von lateinamerikanischen und karibischen Universitäten unter sich sowie mit anderen Institutionen und kulturellen Einrichtungen wie [...]

Argentinien
Der Nationale Interuniversitäre Rat (CIN) wurde 1985 gegründet. Seitdem bildet er den Nucleus für die nationalen Universitäten, welche sich dem Verbund ihrer Autonomie gemäß freiwillig anschlossen und bildet die Koordinationsinstanz der Universitätspolitik. Die höchste Autorität des CIN ist das Rektorenplenum. Dieses bildet sich alle sechs Monate zu einer ordentlichen [...]

Argentinien
Die Räte für die regionale Planung der Hochschulbildung (CPRES) sind Institutionen, die alle Akteure der argentinischen Hochschulbildung vereinen: Nationale und private Universitäten sowie nationale und provinzielle Regierungsstellen. Sie sind somit das einzige horizontale Koordinationsmittel des Hochschulbildungssystems, eine Austauschinstanz des Hochschulbildungssektors [...]

Eritrea
Die Homepage der Universität Asmara beinhaltet alle wichtigen Informationen zum Studium und zur Universitätsverwaltung der Hochschule in Asmara, der Hauptstadt Eritreas.

Burkina Faso
Auf dieser Website stellt sich die Universität der Hauptsadt Burkina Fasos, Ouagadougou, vor. Hier finden sich die wichtigsten Informationen zu Studium, Forschung, Verwaltungsstrukturen und Universitätsleben.

Dominikanische Republik
Der Dominikanische Universitätsdirektorenverband (ADRU) hat es als Aufgabe, die Entwicklung der Mitgliederinstitutionen im Rahmen von Qualität, Autonomie und akademischem Pluralismus zu fördern. Außerdem will sie Strategien begünstigen, die darauf abzielen, das Hochschulbildungssystem sowie Wissenschaft und Technologie der dominikanischen Republik zu stärken. Auch [...]

Ruanda
Der Hochschulbildungsrat (HEC) ist eine unabhängige Regierungsagentur. Sie ist verantwortlich für das Sichern der Struktur, der Organisation und des Funktionierens von Hochschuleinrichtungen, für das Monitoring und die Evaluierung der Qualität und des Standards der Regelungen und für die Qualitätsverbesserung von Lehre und Forschung. Der Rat berät den mit der [...]

Kamerun
Das interuniversitäre Zentrum für dokumentarische Ressourcen (CIRD) ist ein Förderzentrum für die Verbreitung und die Produktion von dokumentarischen Ressourcen und die Förderung der Benutzung durch die nationale universitäre Gemeinschaft. Sein Hauptziel ist es, zum Ausbau der Kapazitäten des Hochschulsektors beizutragen, indem es die Universitätsbibliotheken [...]

Algerien
Die Regionalkonferenz der westlichen Universitäten (CRUO) besteht aus folgenden Mitgliedern: Verantwortliche aus Hochschuleinrichtungen und Forschungseinrichtungen, die für das Ministerium für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung relevante Forschung betreiben, der Repräsentant des Generaldirektors des Nationalbüros für universitäre Arbeit und der Sekretär [...]

Europa
Die Vereinigung HUMANE zielt unter finanzieller Unterstützung der EU-Kommission darauf ab, die Führungsspitzen im Bereich der Universitätsadministration unter einem Dach zusammen zu führen und deren Tätigkeiten im Management- und Verwaltungsbereich in diesem informellen Netzwerk zu optimieren. Angeboten werden vor allem Seminare und Studienbesuche. Die ältere Version der [...]

Vereinigtes Königreich
Über die Website sind die Kontaktdaten von derzeit 134 Universitäts- und anderen Hochschuldirektorinnen und -direktoren sowie ihren Stellvertretungen und entsprechende Kontaktdaten abrufbar (alphabetisch oder nach Regionen: London, England, Schottland, Wales).

Vereinigtes Königreich
AUA ist ein Berufsverband für Führungs- und Verwaltungsfachleute im Hochschulbereich. Die Vereinigung hat zum Ziel, die Qualitätsstandards der Profession weiterzuentwickeln und zu fördern, Möglichkeiten des Informationsaustausch zu bieten, die internationale Zusammenarbeit zu entwickeln und das Profil der Profession national und international zu stärken.

Myanmar
Das Bildungsministerium von Myanmar bietet Seiten zum Schul- und Hochschulwesen des Landes, Übersichten der Schulen und Hochschulen sowie aktuelle bildungspolitische Informationen. Es sind jedoch nur spärlich Informationen vorhanden.

Italien
CRUI ist die Vereinigung der Rektoren von Italiens staatlichen und privaten Universitäten. Seit 2001 wird die italienische Hochschulrektorenkonferenz bei ihren leitenden und ausführenden Funktionen von der CRUI Stiftung unterstützt. Zu den strategischen Instrumenten der CRUI und der CRUI Stiftung gehören: die Schule für Hochschulmanagement und Förderung neuer [...]

Italien
Dieses kurze Länderprofil von Italien wird von EuroEducation Net angeboten, um Studienbewerbern nützliche Informationen bereitzustellen und ihnen bei der Wahl akademischer Kurse/ Studiengänge in diesem Land behilflich zu sein. Die Informationen sind wie folgt gegliedert: Struktur des Bildungssystems; Hochschulzulassung; Anerkennung von ausländischen Befähigungsnachweisen; [...]

Australien
Der Australian Council of Deans of Education (ACDE) vertritt die Dekane der erziehungswissenschaftlichen Fachbereiche an den australischen Universitäten und anderen Anbietern höherer Bildung. Die Webseite informiert über den ACDE und bietet Zugang zu seinen Publikationen sowie Links zu relevanten Webseiten.

Australien
Die Australian Universities Quality Agency (AUQA) ist eine unabhängige, nationale Behörde, die die Qualitätssicherung der höheren Bildung fördert, begutachtet und darüber Bericht erstattet. Die Webseite informiert über die AUQA und bietet Zugang zu seinen Publikationen sowie zu der Good Practice Datenbank. Diese enthält Maßnahmen und Verfahren zur Qualitätssicherung [...]

Australien; Neuseeland
Der Council of Australian University Directors of Information Technology (CAUDIT) möchte den Einsatz von Informationstechnologien in Lehre, Lernen, Forschung und Verwaltung an den Universitäten Australiens und Neuseelands fördern. Seine Webseite informiert über den CAUDIT und seine Projekte und bietet Zugang zu seinen Jahresberichten sowie Links zu anderen IT [...]

Vereinigtes Königreich
Ziel der Gesellschaft ist es, Praxis, Lehre und Forschung im Bereich Bildungsmanagement, Verwaltung und Führung im Vereinigten Königreich zu fördern und zu internationalen Entwicklungen in diesem Sektor beizutragen. Die Gesellschaft veröffentlicht zwei Zeitschriften und bietet eine Linksammlung.

Commonwealth
Ziel des CCEAM ist die Verbesserung von Bildungsverwaltung, Management und Führung von Bildungseinrichtungen in den Commonwealth-Staaten. Sie vernetzt die in der Bildungsverwaltung Tätigen und fördert und unterstützt das Tätigkeitsfeld als eigenständiges Studienfach.

Panama
Der Rat der Hochschulrektoren in Panama übernimmt verschiedene Aufgaben, um die Qualität der öffentlichen und privaten Hochschulen und die Verwaltung der Universitäten zu verbessern, z. B. Koordination und Information der Universitäten und die Aufstellung von Mindestanforderungen für die Erlangung von akademischen Graden. Die Website enthält Informationen zu diesen [...]

Spanien
Diese Website des Bildungssministeriums beantwortet alle Fragen zur spanischen Hochschulbildung, von den rechtlichen Grundlagen, Stipendien, Zulassung, Studium bis zu Forschung und Qualitätsevaluation.

Lettland
Die Website der lettischen Hochschulrektorenkonferenz enthält eine Darstellung des lettischen Hochschulwesens, des Bildungsswesens, von Hochschulinstitutionen und des "Bologna-Prozesses" in Lettland.

Venezuela
Das Netz ist gedacht als technische Plattform für die Kommunikation zwischen den venezolanischen Universitäten untereinander und mit dem Hochschulministerium mit dem Ziel, den Informationsfluss in effizienter Weise mittels Telekommunikation zu gestalten und zu erleichtern. Inhaltlich geht es um die Abstimmung von Verwaltungsprozessen und der Hochschullehre. Die Homepage [...]

Costa Rica
Der Nationale Rektorenrat (CONARE) ist mit der Koordinierung und Planung der Hochschulpolitik in Costa Rica beauftragt - beteiligt sind vier staatliche Hochschuleinrichtungen (Links zu ihnen sind vorhanden). Die Homepage bietet Informationen zur Organisation und den Tätigkeiten von CONARE, die Rechtsgrundlagen und verschiedene Einzelprogramme wie z.B. politische Bildung, [...]

Malta
Dieses kurze Länderprofil von Malta wird von EuroEducation Net angeboten, um Studienbewerbern nützliche Informationen bereitzustellen und ihnen bei der Wahl akademischer Kurse/ Studiengänge in diesem Land behilflich zu sein. Die Informationen sind wie folgt gegliedert: Struktur des Bildungssystems; Hochschulzulassung; Anerkennung von ausländischen Befähigungsnachweisen; [...]

Peru
Die peruanische Hochschulrektorenkonferenz übernimmt verschiedene Aufgaben, um die Qualität der öffentlichen und privaten Hochschulen und die Verwaltung der Universitäten zu verbessern, z.B. Koordination und Information der Universitäten, Aufstellung von Regeln über die Mindestanforderungen für die Erlangung von akademischen Graden oder Schlichtung von Konflikten in den [...]

Nicaragua
Der Hochschulrat, bestehend hauptsächlich aus den Rektoren der Universitäten, ist das nationale Gremium, das die Arbeit der Hochschulen koordiniert und berät und in Fragen der Hochschulpolitik Vorschläge ausspricht. Die Website enthält Texte zu Aufgaben, Rechtsgrundlagen, Vision und Mission des CNU, den Text des Gesetzes über die Hochschulautonomie und Links zu den [...]

Dschibuti
Die Homepage der seit Oktober 2000 bestehenden Universität enthält die üblichen Informationen über ihren Aufbau, Studium, Verwaltung und Dienstleistungen.

Jamaika
Die Aufgabe des Rates ist es, die Verfügbarkeit der Hochschulbildung im Jamaika zu erhöhen, indem er für die Akkreditierung und Anerkennung von Institutionen und Ausbildungsprogrammen im tertiären Bereich sorgt. Es ist ermächtigt, akademische Grade und Abschlüsse zu verleihen, wenn die Teilnehmer die vom Rat approbierten Studiengänge besucht haben. Die Website liefert [...]

Chile
Diese Website enthält umfangreiche und detaillierte Informationen zu allen Fragen der Tertiären Bildung in Chile. Hingewiesen sei auf den Punkt "SIES", der statistische Daten enthält und auf das "directorio de instituciones", eine recherchierbare Datenbank für alle Einrichtungen der Hochschulbildung.

Schweiz
Die Schweizerische Hochschulkonferenz (SHK) ist das gemeinsame Organ von Bund und Kantonen für die universitätspolitische Zusammenarbeit. Die SUK verfügt über bindende Entscheidungskompetenzen in definierten Bereichen und hat folgende Aufgaben: Erlass von Rahmenordnungen über die Studienrichtzeiten und über die Anerkennung von Studienleistungen und Studienabschlüssen, [...]

Kamerun
Die Website von Kameruns Ministerium für Hochschulbildung stellt detaillierte Informationen über das Ministerium (Adresse, Aufgabe, Auftrag; der Minister; aktuelle Meldungen) und über das Hochschulsystem bereit. Weitere Abschnitte enthalten auch praktische und verwaltungsbezogene Informationen für Studierende, wie Ausschreibungen (z.B. für Stipendien); Gesetze und [...]

Malta
Die Website der Universität von Malta vermittelt die üblichen Informationen zum Studium, der Zulassung, den Fakultäten, Instituten und Lehrkursen, speziell auch für ausländische Studenten. Bibliothek und Serviceleistungen werden ebenfalls angesprochen.

Libanon; Naher Osten
Diese Fernuniversität ist die erste im mittleren Osten; ihr gesamtes Studienprogramm ist online aufgelegt. Die Website informiert über die üblichen Punkte: Zulassung, Bewerbung, Institute und Lehrkörper, Verwaltung und Bibliothek und natürlich das Studienprogramm ( Master- , Bachelor- und Promotionsabschluss).

Spanien
Die spanische "Hochschulrektorenkonferenz" informiert auf ihrer Website über ihre Aufgaben und ihre Struktur (Kommissionen für viele Einzelangelegenheiten bis z.B. zur Studienberatung u.a.), ihre hochschulpolitischen Aktivitäten, die Entwicklungen in Bezug auf das Hochschulverwaltungsgesetz (LOU), internationale Zusammenarbeit und hochschulstatistische Quellen. Außerden [...]

Kanada
ECN ist Kanadas größtes Netzwerk für Jobs im Bildungsbereich, mit einer nationalen Datenbank. Zugang zur Datenbank und Jobangeboten der Provinzen und Territorien, nationaler und internationaler Bildungsinstitutionen in Kanada.

Nordeuropa
Ziel der NUAS ist die Ausweitung der Kontakte und die Schaffung von Netzwerken zwischen den nordischen Universitäten auf allen Verwaltungsebenen. NUAS kooperiert mit dem Nordic Council of Ministers sowie weiteren Organisationen und Behörden, um die nordische Bildungsgemeinschaft zu fördern.

Osteuropa
CBUR steht allen Universitäten und gleichrangigen Einrichtungen mit vollen akademischen Rechten im Ostseeraum offen. Die Vereinigung möchte sich bei gemeinsamen Forschungsprojekten engagieren, didaktische Erfahrungen teilen und zur Schaffung und Entwicklung von gegenseitigen Kontakten zwischen akademischem Personal, Studenten und den Universitätsangehörigen beitragen.- Auf [...]

Laos
Die Website der Universität bietet Informationstexte über die Organisationsstruktur, Abteilungen und Studiengänge der Universität und praktische Informationen über Zulassung, Gebühren, Studienförderung, spezielle Programme und Serviceleistungen.

Commonwealth; Internationales
Die Association of Commonwealth Universities (ACU) wurde 1913 gegründet und hat unter anderem zum Ziel, ihren Mitgliedern bei der Personalentwicklung zu helfen, den Austausch von Wissenschaftlern, Verwaltungsleuten und Studenten zwischen den Ländern des Commonwealth zu fördern, Informationen über die Universitäten bereitzustellen, einen Beratungsdienst für das [...]

Kolumbien
Der Kolumbianische Universitätenverband (ASCUN) repräsentiert als Nicht-Regierungsorganisation die kolumbianischen Hochschuleinrichtungen, beschäftigt sich mit hochschulpolitischen Fragen (Interessenvertretung), der Koordination der Hochschulen und der Verbesserung des Hochschulwesens und der Forschung. Die Website bietet Links zu Texten über die Tätigkeiten und die [...]

Ozeanien; Pazifischer Raum; Tuvalu; Tonga; Salomonen; Niue; Nauru; Marschall-Inseln; Kiribati; Cook-Inseln; Fidschi; Vanuatu; Samoa
Diese Universität ist der bedeutendste Anbieter tertiärer Bildung im pazifischen Raum und widmet sich v.a. der Lehre und Forschung zu allen Aspekten pazifischer Kultur und Umwelt. Die Homepage liefert Links zu Informationen, die den Studenten nützlich sind (z.B. Studienkurse, Beratung), zu Informationen für und über die Hochschullehrer (Personalverzeichnis, Abteilungen) [...]

Mauritius
Die Seite bietet die üblichen Informationen über die Studienprogramme, Zulassung, Studium und Abschlüsse, Forschungsaktivitäten, Service für die Studenten und in disem Fall auch Informationen über Fernstudienangebote.

Tansania
Die Hochschule stellt sich auf dieser Seite mit den üblichen Informationen vor wie: einen allgemeinen Überblick incl. Geschichte, die Studienangebote, Zulassung, Verwaltungseinrichtungen und die Bibliothek. Eine Leiste mit Links führt zu anderen tansanischen Hochschulinstitutionen.

Sambia
Die Homepage führt zu den Seiten der Verwaltung der Hochschule, incl. Zulassungsregelungen und der einzelnen Abteilungen und ihrer Studienangebote, (u.a. auch eine pädagogische Abteilung) sowie der Bibliotheken.

Europa
EAIR ist eine Vereinigung für Berufsgruppen auf dem Gebiet des Hochschul-Managements und für Akademiker, die diesen Bereich erforschen. Die EAIR ist auch von Relevanz für Politiker in Ministerien und anderen staatlichen Einrichtungen.- Diese Website bietet detaillierte Informationen zu Aktivitäten (Foren, Seminare) dieser Vereinigung.

Katar
Die Seite bietet Informationen über das Profil der Universität, die Studienmöglichkeiten (u. a. auch ein College of Education für Lehrerausbildung), Abschlüsse, Serviceeinrichtungen für Studenten, Forschungszentren und Bibliotheksservice.

Ghana
Ein Artikel über das Hochschulwesen in Ghana aus "The Commonwealth Universities Year Book 1997-98"; Vol.1; pp 649-656.

Israel
Die Homepage der Universität bietet Informationen über die Verwaltungseinrichtungen der Hochschule, die Fakultäten und Institute, die Zulassungsregelungen, speziell auch für ausländische Studenten, Forschungs- und Servicebereiche. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Frankreich
Die Seite der französischen "Hochschulrektorenkonferenz" informiert über deren Aufgaben, hochschulpolitischen Standpunkte, Mitglieder und Publikationen. Offiziell lautet(e) der Name der Konferenz "Conférence des chefs d\'établissements de l\'enseignement supérieur", die CPU ist nur eine von zwei Komponenten der Konferenz. Ihr Name wird aber mittlerweile als Synonym für [...]

Venezuela
Diese Institution ist die zentrale Behörde für die Planung des Hochschulsektors in Venezuela. Von der homepage aus sind zu erreichen: 1) Ergebnisse und Statistiken der Hochschulzulassung, 2) Statistiken (bis 1998) über Studenten- und Dozentenzahlen und Abschlüsse, 3) Informationen über den Planungsrat selbst und einige Links.

Vereinigtes Königreich
Ein kompakter Überblick über das britische Bildungssystem mit dem Schwerpunkt Hochschulbildung.

Irland
Dieses kurze Länderprofil von Irland wird von EuroEducation Net angeboten, um Studienbewerbern nützliche Informationen bereitzustellen und ihnen bei der Wahl akademischer Kurse/ ¤Studiengänge in diesem Land behilflich zu sein. Die Informationen sind wie folgt gegliedert: Struktur des Bildungssystems; Hochschulzulassung; Anerkennung von ausländischen [...]

Neuseeland
Die Seite informiert über Ziele und Aktivitäten der neuseeländischen Gesellschaft für Bildungsverwaltung. Es finden sich Links zu Stipendien- und Preisen, Konferenzankündigungen, Veranstaltungsankündigungen, ein Link zum NZEALS Journal sowie Links zu Einrichtungen, die Bildungsangebote für Führungskräfte in den Bereichen von Früherziehung bis hin zu tertiärer [...]

Niederlande
CHEPS ist ein Forschungsinstitut, das einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis von Politik, Steuerung und Management im Hochschulwesen leistet. Die Website gibt einen informativen Überblick über Arbeit, Projekte, Publikationen und Mitarbeiter des Instituts. Zu den Forschungsschwerpunkten zählen Steuerung und Management des Hochschulwesens, Qualitätssicherung und [...]

Vereinigtes Königreich; Schottland
Universities Scotland, ehemals The Committee of Scottish Higher Education Principals (COSHEP), umfaßt die schottischen Hochschuleinrichtungen und hat zur Aufgabe, für deren Arbeit zu werben, öffentliche Unterstützung zu suchen und die schottische Hochschulpolitik weiterzuentwicklen.

Belgien
In Sachen Kooperation und Entwicklung der Flämischen Universitäten ist der Flämische Interuniversitäre Rat (VLIR) im Namen der flämischen Universitäten Ansprechpartner und Redeführer gegenüber der flämischen Regierung.

Vereinigtes Königreich
Das CVCP (The Committee of Vice-Chancellors and Principals of the Universities of the United Kingdom) agiert jetzt unter dem Namen Universities UK und repräsentiert die verschiedenen Organisationen von Hochschulrektoren im Vereinigten Königreich. Die Seite bietet Informationen zum britischen Hochschulwesen und zur Hochschulpolitik.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte