DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Schule für Verhaltensgestörte / Erziehungsschwierige / psychisch Kranke

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Zur schulischen Integration von Schülerinnen und Schülern mit Verhaltensstörungen - Anfragen an die Integrations- und Sonderpädagogik

http://heilpaedagogik-online.com/2008/heilpaedagogik_online_0208.pdf

Einführender Artikel, der Fragen formuliert, die sich aus der Forderung Konrad Bundschuhs nach einer alternativlosen schulischen Integration verhaltensauffälliger Kinder und Jugendlicher ergeben. 

Eine Schule für alle? - Sonderpädagogische Förderung und verhaltensauffällige SchülerInnen im dänischen Schulsystem

http://sonderpaedagoge.de/alt/down/uebelin.pdf

Die skandinavischen Länder galten bei der Integration behinderter Kinder und Jugendlicher lange Zeit als Vorbild, da sie in einem gut ausgebauten Wohlfahrtsstaat mit kleinen übersichtlichen Schulen schon früh mit der Integration begannen. Vor dem Hintergrund einer ausführlichen Analyse des dänischen Schulsystems wird in der Arbeit die dortige sonderpädagogische Förderung [...] 

Identitätskonstruktionen von >Störern< und >Gestörten<: Eine quantitativ-qualitative Untersuchung von Identitätskonstruktionen, Identitätsprojekten und Strategien bei Jugendlichen mit Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung.

http://edoc.ub.uni-muenchen.de/archive/00007060/01/Baier_Stefan_J.pdf

Im Fokus der Vergleichsanalyse in achten Klassen der Schule zur Erziehungshilfe, Hauptschule und Gymnasium stehen Jugendliche der Schule zur Erziehungshilfe in Bayern, die aufgrund des sonderpädagogischen Förderbedarfs im Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung in der allgemeinen Schule aktuell nicht ausreichend gefördert werden können. 

Unterrichten von Kindern mit Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörungen

http://www.foepaed.net/volltexte/lang/adhd.pdf

Die Arbeit beginnt mit einer detaillierten Analyse der psychischen Störung ADHD, betrachtet im weiteren Verlauf die schulische Situation von Kindern mit ADHS, bevor beschrieben wird, wie adäquater Unterricht mit aufmerksamkeitsgestörten Kindern gestaltet werden kann und untersucht anschließend, wie nordrhein-westfälische Grundschullehrer das ´´Unterrichten von Kindern mit [...] 

Verhaltensgestörte in Integrationsklassen - Fiktionen und Fakten

http://heilpaedagogik-online.com/2008/heilpaedagogik_online_0208.pdf

Im Review, erstmalig erschienen 1990, wird die Forschungsliteratur zum Thema der schulischen Integration von Schülern mit Verhaltensstörungen mit Hilfe von fünf Leitfragen analysiert. Als Ergebnistrend lässt sich feststellen, dass verhaltensgestörte Schüler aufgrund ihrer Verhaltensmerkmale ungünstige Voraussetzungen für die integrative Beschulung einbringen. 

Ist die Integration von SchülerInnen mit Verhaltensstörungen möglich?

http://heilpaedagogik-online.com/2008/heilpaedagogik_online_0208.pdf

Die Gruppe der verhaltensauffälligen SchülerInnen, die nach § 10 AO-SF als schwerstbehindert beschrieben werden, wächst stetig. Auf dem Hintergrund von Ergebnissen der psychoanalytischen Bindungs- und Traumaforschung, sowie der neurobiologischen Hirnforschung wird dieser Personenkreis näher charakterisiert. In Form eines Thesenpapiers wird über [...] 

Zur Frage einer Beeinflussung des Sozialverhaltens von Kindern und Jugendlichen durch verhaltensauffällige Mitschüler

http://heilpaedagogik-online.com/2008/heilpaedagogik_online_0208.pdf

Der Beitrag bietet eine Zusammenfassung des empirischen Forschungsstandes zu der Frage, ob Verhaltensauffälligkeiten einiger Schüler das Sozialverhalten ihrer Mitschüler beeinflussen können. Dabei stehen nicht konkrete Unterrichtsprozesse im Vordergrund sondern Befunde aus der Freundschaftsforschung und zur langfristigen Entwicklung von Dissozialität. Die Erkenntnisse [...] 

Der lenkt uns ab und sagt Ausdrücke – aber wir hören nicht drauf : Ergebnisse zur Integration von Schülern mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung aus einem Berliner Forschungsprojekt

http://heilpaedagogik-online.com/2008/heilpaedagogik_online_0208.pdf

Theoretisch spricht einiges gegen die Beschulung von Schülern mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung in Förderschulen; die Forschungslage hierzu ist jedoch recht dünn. In dem Forschungsprojekt „emsoz“ wurde daher der Frage nachgegangen, wie die Förderung dieser Schüler gestaltet werden kann. 

Kevin, Chantal und Co. - über den konstruktiven Umgang mit schwierigen Schülern

http://heilpaedagogik-online.com/2009/heilpaedagogik_online_0409.pdf

Im Beitrag werden wesentliche Sichtweisen systemischen Denkens über das Verhalten schwieriger Schüler dargelegt und in ihrer Bedeutung für pädagogisches Handeln erläutert. 

Pädagogisches Handeln an Schulen für Erziehungshilfe

http://heilpaedagogik-online.com/2009/heilpaedagogik_online_0409.pdf

Der Artikel stellt allgemeine Informationen und besondere Problembereiche der Schulen für Erziehungshilfe dar. Möglichkeiten zur Bewältigung der besonderen Anforderungen an das Lehrerkollegium werden diskutiert. Ein Fallszenario ermöglicht einen Einblick in das pädagogische Handeln. 

Schulische Lern- und Verhaltensstörungen. Die Einbeziehung der Familie in die Behandlung

http://homepage.ipzf.de/Stoerungen.html

Laut dem 1975 publizierten ´´Bericht über die Lage der Psychiatrie in der Bundesrepublik Deutschland - Zur psychiatrischen und psychotherapeutisch/psychosomatischen Versorgung der Bevölkerung´´ sind bei 20 bis 25 aller Schulkinder Verhaltensauffälligkeiten festzustellen. Eltern und Lehrer vermuten die Ursachen für schulische Verhaltens- und Lernstörungen zumeist in der Psyche [...] 

Schule und Jugendhilfe: Beratung bei Schulproblemen und Verhaltensauffälligkeiten

http://www.sgbviii.de/S165.html

Die Schule gehört neben Familie und Gleichaltrigengruppe zu den drei wichtigsten Sozialisationsfeldern von Kindern und Jugendlichen. Sie wird zunehmend mit Problemen konfrontiert, deren Ursachen in den beiden anderen Teilsystemen liegen. Gleichermaßen können aber die Probleme durch die Schule hervorgerufen oder verstärkt werden. Allein die Zahl, dass 20 bis 25 Prozent aller [...] 

Vergleich von Maßnahmen zur Gewaltprävention und -intervention sowie ihre Relevanz für die Schule für Erziehungshilfe

http://www.foepaed.net/index.php?option=com_content&view=article&id=120:vergleich-von-massnahmen-zur-gewaltpraevention-und-intervention-sowie-ihre-relevanz-fuer-die-schule-fuer-erziehungshilfe-&catid=55:steffen-monika&Itemid=29

PDF-Datei, 65 Seiten - Seit Ende der neunziger Jahre ist das Thema ´Gewalt an Schulen` immer mehr in der öffentlichen Diskussion. Durch die dramatisierende Berichterstattung über Gewalt an Schulen ist dies zum Untersuchungsgegenstand der wissenschaftlichen Forschung geworden, Sonderschulen werden dabei in der Regel [...] 

Locker bleiben - ein Training für Schüler an Förderschulen

http://www.locker-bleiben-online.de/

Die Brunnenschule ist ein Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in Königsbrunn bei Augsburg. Die zielgruppenorientierten Übungen aus Psychomotorik, Erlebnispädagogik und Theaterpädagogik sollen den täglichen Umgang der Kinder miteinander üben und als Intervention und Konsequenz auf Fehlverhalten dienen. 

Unser Schulkind ist auffällig : Ursachen und Hilfsangebote

http://homepage.ipzf.de/Schulkind.html

Immer mehr Schulkinder leiden unter Verhaltensstörungen oder Schulangst. Der Artikel beschreibt, wo die Ursachen für ein derartiges Verhalten liegen können und welche Hilfsmaßnahmen möglich sind. 

Arbeitskreis Schule und Psychiatrie
(SchuPs)

http://www.schups.org

Um die in der Kinder- und Jugendpsychiatrie tätigen Lehrerinnen und Lehrer, zu unterstützen, hat sich 1992 - zunächst nur für Nordrhein-Westfalen - der Arbeitskreis “SchuPs - Schule und Psychiatrie“ gebildet. Ursprünglich zur Kontaktaufnahme und zum Erfahrungsaustausch gegründet, steht jetzt auch die inhaltliche Arbeit im Vordergrund, so z.B. die Entwicklung einer [...] 

  nach oben

dbs@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen