DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Qualität in der Elementarbildung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Foto: Kinder mit Erzieherin lesen Buch im Kindergarten - © Robert Kneschke - Fotolia.com
© Robert Kneschke - Fotolia.com


Aktuelle Entwicklungen:

15.11.2016: Konferenz "Frühe Bildung - Mehr Qualität für alle Kinder" am 14. und 15. November in Berlin
"In einer Erklärung bekräftigen Bund und Länder ihr Ziel, die Qualität in der Kindertagesbetreuung durch gemeinsame Qualitätsentwicklungsziele und eine solide Finanzierungsgrundlage dauerhaft zu sichern. Grundlage dafür soll der ... vorgestellte erste Zwischenbericht von Bund und Ländern sein."(Zitat: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, 15.11.2016)

08.12.2015: Neues Bundesprogramm "Qualität vor Ort" vorgestellt
Logo des Programms 'Qualität vor Ort'
Das Programm "Qualität vor Ort" ist eine Gemeinschaftsaktion der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Jacobs Foundation. Es zielt darauf ab, die Qualitätsentwicklung in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung zu unterstützen und das Zusammenspiel wichtiger regionaler Partner zu stärken - damit alle Kinder in Deutschland gleiche Chancen haben und ihre Fähigkeiten und Talente voll entfalten können.

18.03.2015: Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend - Absage an Bundesgesetz für Kitas
"Die Oppositionsfraktionen Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen sind mit ihren Forderungen nach einem größeren finanziellen Engagements des Bundes beim Kita-Ausbau und nach gesetzlichen Regelungen des Bundes zur Qualität der Kindesbetreuung gescheitert. Die entsprechenden Anträge ... lehnte der Familienausschuss ... mit der Stimmenmehrheit der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD ab." (Zitat: Deutscher Bundestag, Aktuelle Meldungen, 18.03.2015)

10.11.2014: Öffentliche Anhörung des Familienausschusses des Deutschen Bundestages zur Verbesserung des Ausbaus und der Qualität der Kindertagesstätten
"Der Bund soll sich finanziell stärker engagieren, um die Qualität in der Kindertagesbetreuung zu steigern. Dies war das einhellige Votum einer öffentlichen Anhörung des Familienausschusses ... am Montag, 10. November 2014. Der Ausschuss hatte acht Sachverständige geladen, um zu zwei Anträgen der Fraktionen Die Linke ... und Bündnis 90/Die Grünen ... Stellung zu beziehen, in denen die beiden Oppositionsfraktionen ein Bundesgesetz zum Ausbau der Qualität in der Kindertagesbetreuung fordern. Die Mehrheit der Experten unterstützte diese Forderung. Zugleich machten die Sachverständigen jedoch deutlich, dass damit nicht automatisch alle Probleme gelöst werden könnten." (Zitat: Deutscher Bundestag, Textarchiv, aw/10.11.2014)
Die Stellungnahmen der Sachverständigen stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

06.11.2014: Konferenz "Frühe Bildung weiterentwickeln" von Bund, Länder und Kommunen
"Am 6. November haben sich die zuständigen Ministerinnen und Minister sowie Vertreterinnen und Vertreter von Bund, Ländern und Kommunen in Berlin getroffen, um sich über gemeinsame Qualitätsstandards in der frühkindlichen Bildung auszutauschen. In einem Communiqué einigten sie sich auf einen Fahrplan für länderübergreifende verbindliche Qualitätsstandards." (Zitat: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, 06.11.2014)
Zur aktuellen Qualitätsdebatte haben wir folgende Informationen für Sie zusammengestellt:

Studien:

NUBBEK - Nationale Untersuchung zur Bildung, Betreuung und Erziehung in der frühen Kindheit

http://www.nubbek.de/

Das NUBBEK-Konsortium hat sich zum Ziel gesetzt, die Nutzung sowie die pädagogische Qualität in den maßgeblichen außerfamilialen Settings frühkindlicher Bildung, Betreuung und Erziehung zu untersuchen. Folgende außerfamiliale Settings werden dabei berücksichtigt: Krippe (unter 3 Jahre), Kindergarten (3-6 Jahre), erweiterter Kindergarten (2-6 Jahre), altersgemischte Gruppen [...] 

Schlüssel zu guter Bildung, Erziehung und Betreuung. Bildungsaufgaben, Zeitkontingente und strukturelle Rahmenbedingungen in Kindertageseinrichtungen. Forschungsbericht.   

http://docplayer.org/17635320-Forschungsbericht-schluessel-zu-guter-bildung-erziehung-und-betreuung.html

Die Studie [...] stellt mit ihrer Verbindung von quantitativen und qualitativen Methoden eine Besonderheit in der bundesdeutschen frühpädagogischen Forschungslandschaft dar. Sie liefert zum einen Informationen darüber, in welchem Umfang, mit welchen Schwerpunkten und unter welchen konkreten strukturellen Rahmenbedingungen pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen die [...]

Schlüssel zu guter Bildung, Erziehung und Betreuung: Wissenschaftliche Parameter zur Bestimmung der pädagogischen Fachkraft-Kind-Relation

http://www.gew.de/index.php?eID=dumpFile&t=f&f=26405&token=d4c11a627e9b10904f97f9166f06a2593ef47c94&sdownload=

In der vorliegenden Expertise aus dem Jahr 2009 sollen Rahmenbedingungen der pädagogischen Arbeit in Kindertageseinrichtungen unter besonderer Berücksichtigung der Fachkraft-Kind-Relation und unter Einbezug von bundes- und landesrechtlichen Vorgaben zur Umsetzung des Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsanspruchs von Kindern von 0-6 Jahren beschrieben und vor dem Hintergrund [...] 

AQUA - Qualität der Arbeitsverhältnisse und Arbeitsbedingungen frühpädagogischer Fachkräfte in Deutschland

http://www.aqua-studie.de/

In der bundesweit angelegten Studie, die von August 2011 bis Mai 2014 am Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP), München, durchgeführt wurde, wurden Arbeitsbedingungen des frühpädagogischen Personals untersucht und Zusammenhänge zu Faktoren wie Arbeitszufriedenheit, Mitarbeiterbindung und Teamklima analysiert. Aufbauend auf den Ergebnissen wurden Handlungsmodelle und [...] 

STEGE - Strukturqualität und Erzieher_innengesundheit in Kindertageseinrichtungen. Wissenschaftlicher Abschlussbericht

http://www.gew.de/index.php?eID=dumpFile&t=f&f=20674&token=9d0413d1612a043e64cd74e9e71d51fccefd13ec&sdownload=

In dem Forschungsprojekt der Alice Salomon Hochschule (ASH), Berlin, wurden im Zeitraum von Oktober 2010 bis Dezember 2012 die Zusammenhänge von strukturellen Rahmenbedingungen und der Gesundheit des pädagogischen Personals in Kindertageseinrichtungen untersucht. Im Mittelpunkt standen sowohl die Erhebung repräsentativer Daten für die Kita-Landschaft in Nordrhein-Westfalen als [...] 


nach oben

Frühpädagogisches Personal:

Weitere Aspekte:


nach oben

Perspektiven von Politik, Gewerkschaft, Verbänden und Forschung:

Videoaufzeichnung des Parlamentarischen Abends „Qualität in der frühen Bildung – welche Rolle haben die politischen Akteure?“ der Leibniz-Gemeinschaft, der am 30. September 2015 in Berlin stattfand.
© Leibniz-Gemeinschaft 2015

Frühe Bildung weiterentwickeln und finanziell sichern. Zwischenbericht 2016 von Bund und Ländern und Erklärung der Bund-Länder-Konferenz

https://www.bmfsfj.de/blob/jump/112482/zwischenbericht-bund-laender-konferenz-fruehe-bildung-data.pdf

Die Arbeitsgruppe "Frühe Bildung" von Bund und Ländern mit Beteiligung der kommunalen Spitzenverbände hat ihren ersten Zwischenbericht vorgelegt. Der Bericht beschreibt erstmalig gemeinsame Ziel- und Entwicklungsperspektiven von Bund und Ländern, nimmt Kostenabschätzungen vor und zeigt mögliche Finanzierungswege auf. Mit der gemeinsamen Erklärung erhält die [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Verbände fordern einheitliche Qualitätsstandards für Kitas

https://images.dkhw.de/fileadmin/Redaktion/1_Unsere_Arbeit/2_Aktuelle_Projekte/9_Fruehkindliche_Bildung/Verbaendeerklaerung_Kitaqualitaet.pdf?_ga=1.52102441.1005050329.1479995881

Um überall in Deutschland eine hohe Betreuungsqualität sicherzustellen, müssen verbindliche, bundesweit einheitliche und wissenschaftlich fundierte Standards eingeführt werden: Gemeinsam fordern dies mehrere Familien-, Kinderrechts- und Wohlfahrtsverbände sowie Gewerkschaften. Anlass dafür ist die Veröffentlichung des Zwischenberichts der Arbeitsgruppe „Frühe Bildung“, in der [...] 

Ein Bundesqualitätsgesetz – verfassungsrechtlicher Rahmen. Rechtsgutachten

http://www.caritas.de/cms/contents/caritas.de/medien/dokumente/stellungnahmen/ein-bundesqualitaets/gutachten_bundesqualitaetsgesetz.pdf?d=a&f=pdf

Das Rechtsgutachten von Prof. Dr. Joachim Wieland für den Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V. "analysiert zunächst kurz den Sachverhalt (B.) und wendet sich sodann der verfassungsrechtlichen Bewertung zu (C.). Für die Bewertung sind die Vorgaben des Grundgesetzes in ihrer Auslegung durch das Bundesverfassungsgericht entscheidend. Wenn diese herausgearbeitet sind, kann [...] 

Communiqué Frühe Bildung weiterentwickeln und finanziell sichern

http://www.kindergartenpaedagogik.de/2367.pdf

Bund, Länder und Kommunen haben bei der Konferenz "Frühe Bildung weiterentwickeln" am 6. November 2014 einen gemeinsamen Stufenplan entwickelt und den Startschuss für die Entwicklung länderübergreifender verbindlicher Qualitätsstandards in Deutschland gegeben. Das unterzeichnete Communiqué benennt wichtige Bereiche, für die konkrete Qualitätsziele verabredet werden [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

“Kindertagesbetreuung 2013“ - 10-Punkte-Programm für ein bedarfsgerechtes Angebot

https://www.bmfsfj.de/blob/90586/0225a373ae3d5179f069c50183d1a3b7/zehn-punkteprogramm-kindertagesbetreuung-data.pdf

Das Programm des Bundesfamilienministeriums zum Ausbau der Kindertagesbetreuung besteht aus folgenden 10 Punkten: 1. Festanstellung von Tagespflegepersonen; 2. Stärkung der Kindertagespflege; 3. Gewinnung von Fachpersonal; 4. Ausbau betrieblicher Kinderbetreuung; 5. Ausschöpfung von Betreuungs-Potentialen; 6. Qualitätscheck; 7. Zinsgünstige KfW-Kredite; 8. Ausschöpfung [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Deutscher Bundestag: Öffentliche Anhörung zur Verbesserung des Ausbaus und der Qualität der Kindertagesstätten vom 10.11.2014

https://www.bundestag.de/bundestag/ausschuesse18/a13/anhoerungen/anhoerung_inhalt_20141110/338864

Auf dieser Seite des Deutschen Bundestag sind sämtliche Dokumente zur 20. Sitzung des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vom 10. November 2014 abrufbar. Auf Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der Fraktion DIE LINKE fand eine öffentliche Anhörung zur Verbesserung des Ausbaus und der Qualität der Kindertagesstätten statt. Die Stellungnahmen folgender [...] 

Deutschland braucht ein Bundesqualitätsgesetz für die Kindertagesbetreuung - Erklärung von AWO, Caritas und GEW

http://www.caritas.de/fuerprofis/presse/pressemeldungen/dcv-awo-und-gew-fordern-bundesqualitaets

Gemeinsam fordern der Arbeiterwohlfahrt Bundesverband (AWO), der Deutsche Caritasverband (DCV) und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), dass sich das Bundesfamilienministerium und die Länderministerien bei der Bund-Länder-Konferenz „Frühe Bildung“ am 6. November auf einen Prozess zur Entwicklung eines Bundesqualitätsgesetzes für die Kindertageseinrichtungen und [...] 

GEW: Kita-Qualität

http://www.gew.de/kita/qualitaet/

Informationsseiten der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft zum Thema Qualität in der Kindertagesbetreuung. 

Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Implementierung und Ausgestaltung multiprofessioneller Teams und multiprofessionellen Arbeitens in Kindertageseinrichtungen

https://www.deutscher-verein.de/de/uploads/empfehlungen-stellungnahmen/2016/dv-34-14-multiprofessionelle-teams.pdf

Die Empfehlungen des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. definieren multiprofessionelle Teams bzw. multiprofessionelles Arbeiten und formulieren konkrete Vorschläge für die Implementierung und Ausgestaltung. Beide seien nicht als Methode zur Behebung des Fachkräftemangels, sondern als ein besonderes Qualitätsmerkmal zu verstehen. Der Deutsche Verein [...] 

LIGA der Freien Wohlfahrtspflege im Land Brandenburg - Kita Kampagne: Gemeinsam für gute Bildung. Von Anfang an!

https://www.liga-brandenburg.de/Kita-Kampagne-Gemeinsam-fuer-Gute-Bildung-Von-Anfang-an-821921.html

Forderungen der Kampagne der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege im Land Brandenburg sind: Mehr Fachkräfte für unsere Kinder, Mehr Zeit für jedes Kind, Mehr Zeit für Aus- und Weiterbildung, Mehr Zeit für Qualität, Mehr Zeit für Entwicklung, Mehr Zeit für Austausch zwischen Eltern und Erzieher/innen. 

Die Hamburger Erklärung - Empfehlungen zur Weiterentwicklung des Systems der Kindertagesbetreuung

http://www.bag-bek.eu/fileadmin/user_upload/Hamburger_Erklaerung-2014.pdf

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Bildung und Erziehung in der Kindheit e.V. (BAG-BEK) entwickelte auf ihrer Frühjahrstagung 2014 in Hamburg "forschungsbasierte und fachlich fundierte Vorschläge zur Weiterentwicklung des Systems der Kindertagesbetreuung und stellte sich die Frage, wo die verschiedenen Teilsysteme ihre Prioritäten setzen und was sie benötigen, um ihre [...] 

Qualität der Kindertagesbetreuung: Ziele des Netzwerks Kinderbetreuung der Europäischen Kommission

http://www.kindergartenpaedagogik.de/360.html

...Die Europäische Union beschäftigt sich mit Kinderbetreuung aufgrund ihrer Verpflichtung zur Gleichbehandlung von Frauen und Männern auf dem Arbeitsmarkt. In diesem Kontext wurde 1986 das Netzwerk Kinderbetreuung der Europäischen Kommission eingerichtet.... Es werden verschiedene Ziele vorgestellt, mit Bezug auf: den politischen Rahmen, finanzielle Ziele, Umfang und Arten [...] 


nach oben

Instrumente:

BETA-Gütesiegel

http://www.beta-diakonie.de/beta-guetesiegel

In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Institut für Qualitätsentwicklung in der Diakonie Deutschland wurde 2009 ein Bundesrahmenhandbuch – Leitfaden für den Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems in Tageseinrichtungen für Kinder – erstellt. Auf der Basis dieses Handbuches ist sowohl eine Zertifizierung von Einrichtungen nach dem Diakonie-Siegel KiTa [...] 

Das KTK-Gütesiegel

http://www.ktk-bundesverband.de/unserangebotunserearbeit/ktkguetesiegel/

Der Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) - Bundesverband hat als Qualitätsentwicklungsinstrument für Kitas das KTK-Gütesiegel entwickelt, das auch die Grundlage für eine Zertifizierung bietet. Die Seite präsentiert das Bundesrahmenhandbuch, das Hinweise zur Handhabung des KTK-Gütesiegels sowie eine detaillierte Beschreibung der Bewertungsmatrix gibt. 

Das Paritätische Qualitätssystem PQ-Sys

http://www.pq-sys.de/Qualit%C3%A4ts-Check.html

Im Rahmen des Paritätischen Qualitäts-Systems PQ-Sys® werden die Mitgliedsorganisationen des Paritätischen beim Aufbau und Pflege ihres Qualitätssystems vielfältig und bedarfsorientiert unterstützt. Das vielfach durch die Kosten- und Leistungsträger anerkannte PQ-Sys® zeichnet sich durch fachlich anerkannte Grundlagen des Qualitätsmanagements (DIN EN ISO 9001 und EFQM-Modell [...] 

Starting Strong III. Eine Qualitäts-Toolbox für die Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung

http://www.fruehe-chancen.de/fileadmin/PDF/Archiv/starting_strong.pdf

Diese deutsche Übersetzung der OECD-Publikation) beschäftigt sich damit, was Qualität im Bereich der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung bedeutet. Sie zielt darauf ab, Qualität in ihren unterschiedlichen Dimensionen zu diskutieren und stellt fünf politische Ansatzpunkte vor, mit denen die Qualität in der FBBE erhöht werden kann. Zusätzlich enthält die Toolbox [...] 


nach oben

Projekte:

Link zur automatischen Abfrage in der Projektedatenbank des Innovationsportals
Projekte und Programme zum Qualitätsmanagement im Elementarbereich werden Ihnen hier automatisch in der Projektedatenbank des Innovationsportals angezeigt.


nach oben

Fachbeiträge:

Vorlesung im Schloss - Prof. Dr. Maria-Eleonora Karsten: Qualitätsmanagment (Videostream von nifbe - Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung e.V.)

Qualität für alle. Wissenschaftlich begründete Standards für die Kindertagesbetreuung.   

Der Sammelband enthält fünf Expertisen, die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert und von Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft erarbeitet wurden. Die Expertinnen und Experten leiteten Handlungsempfehlungen für die Weiterentwicklung der pädagogischen Qualität in unterschiedlichen Bereichen der Kindertagesbetreuung ab. Diese [...]

nifbe: Fachbeiträge zur Qualitätsentwicklung

http://www.nifbe.de/fachbeitraege/themenstruktur?view=category&id=61

Das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) versammelt auf dieser Seite Fachbeiträge zur Einführung und Vertiefung des Themas Qualitätsentwicklung in der Kindertagesbetreuung. 

Kita-Handbuch: Qualität / Qualitätssicherung

http://www.kindergartenpaedagogik.de/yaa.html

Unter der Rubrik "Qualität/ Qualitätssicherung" versammelt das Kita-Handbuch Fachartikel zu den Themenbereichen "Effektivität, Qualität, Kriterien, Studien" und "Qualitätsfeststellung/ Qualitätsmanagement". Buchhinweise zu den Themen ergänzen die Zusammenstellung. 

Qualität im Kindergarten. Wie gut ist das Niveau der Kindertagesbetreuung in Deutschland und wie wird es gemessen?   

http://www.dji.de/bulletin/d_bull_d/bull98_d/DJIB_98.pdf#page=33

Diskussionen um die Qualität der Kindertagesbetreuung werden in Deutschland seit den 1990er Jahren verstärkt geführt. Neben internationalen Entwicklungen können als Gründe dafür der quantitative Ausbau und die Bemühungen der Träger um pädagogische Profilierung und Rechenschaftslegung aufgeführt werden. Neuere entwicklungspsychologische Erkenntnisse zur Entwicklung von Kindern [...]

Qualität und frühkindliche Bildung. Grundlagen und Perspektiven für die Qualitätsentwicklung von vorschulischen Angeboten.   

http://edudoc.ch/record/105607/files/Margrit.pdf

Das Dossier gibt Antworten auf folgende Fragen: Weshalb ist Qualität wichtig? Was ist Qualität und wie kann sie gemessen werden? Was versteht man unter frühkindlicher Bildung und welchen Bezug hat sie zur Qualität? Welches sind die Grundlagen für die Erarbeitung des Qualitätslabels von KiTaS und Jacobs Foundation? Wie können Eltern eine gute Kita erkennen? (DIPF/Orig.).

Qualitätsentwicklung in Kindertagesstätten. Entwicklung eines Kriterienkatalogs zur Evaluation von Qualitätsentwicklungsverfahren anhand einer Untersuchung der Verfahren in Kindertagesstätten der Hamburger Spitzen- und Trägerverbände unter besonderer Berücksichtigung des SOAL-QE-Verfahrens und seiner bildungstheoretischen Grundlagen.   

http://kups.ub.uni-koeln.de/volltexte/2011/3284/; http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:38-32846; http://kups.ub.uni-koeln.de/volltexte/2011/3284/index.html

Einleitend wird der Forschungsstand zur Evaluation und Qualitätsentwicklung in Kindertagesstätten dargelegt und die gebräuchlichsten Qualitätsentwicklungsverfahren skizziert. Schwerpunkt der Arbeit bildet die Untersuchung der in Hamburg bei den sieben Spitzen- und Trägerverbänden angewandten Qualitätsentwicklungsverfahren. Die Untersuchung der QE-Verfahren wird ergänzt um die [...]

Qualitätssicherung im Elementarbereich   

http://www.pedocs.de/volltexte/2013/7267/pdf/Tietze_Qualitaetssicherung_im_Elementarbereich.pdf

In diesem Beitrag wurde ein empirischer Qualitätsbegriff zugrunde gelegt, nach dem pädagogische Qualität in Kindergärten (wie auch in anderen vorschulischen Bildungs- und Betreuungssettings) ein mehrdimensionales und quantifizierbares Konstrukt darstellt. Das Konstrukt ist rückgebunden an den empirischen Forschungsstand und ist damit offen für zukünftige Entwicklungen. [...]

Effekte und Sicherung von (Bildungs-)Qualität in Kindertageseinrichtungen   

http://www.pedocs.de/volltexte/2012/5618/pdf/ZSE_2007_4_Roux_Tietze_Effekte_Sicherung_D_A.pdf

Nach internationalen Forschungsbefunden gilt es heute als gesichert, dass eine Förderung von Kindern in qualitativ guten Kindertageseinrichtungen mit kurz-, mittel- und langfristigen Bildungseffekten bei den Kindern verbunden ist. Vor dem Hintergrund demografischer Entwicklungen werden in Deutschland gegenwärtig vielfältige arbeits-, familien- und bildungspolitische Maßnahmen [...]

  nach oben

voelkerling@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Kooperationen

FIS Bildung Literaturdatenbank
Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen