Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Positionspapier der Landesinstitute und Qualitätseinrichtungen der Länder zum Transfer von Forschungswissen

h t t p s : / / w w w . l s - b w . d e / s i t e / p b s - b w - n e w / g e t / d o c u m e n t s / K U L T U S . D a c h m a n d a n t / K U L T U S / D i e n s t s t e l l e n / l s - b w / S e r v i c e / W i s s e n s t r a n s f e r / P o s i t i o n s p a p i e r _ T r a n s f e r _ 3 1 . 1 0 . 1 8 . p d fExterner Link

Die Landesinstitute und Qualitätseinrichtungen der Länder haben sich auf ein Positionspapier zum Transfer von Forschungswissen geeinigt. In dem Papier legen sie ihre Strategien und Maßnahmen für eine verbesserte Nutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in Bildungspraxis, -politik und -administration dar. Das von den Instituten aller Bundesländer gezeichnete und mit der Amtschefskommission „Qualitätssicherung in Schulen“ der Kultusministerkonferenz (KMK) abgestimmte Papier liegt nun final vor.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Bildungspolitik, Bildungspraxis, Bildungsverwaltung, Forschungsergebnis, Landesinstitut, Maßnahme, Positionspapier, Qualitätsentwicklung, Qualitätssicherung, Strategie, Transfer, Wissenstransfer,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Landesinstitute und Qualitätseinrichtungen der Länder
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://www.ls-bw.de/,Lde_DE/Startseite/Service/Positionspapier++zum+Transfer+von+Forschungswissen/‌?LISTPAGE=1793737
Zuletzt geändert am 04.01.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)