Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Stellungnahme der GEW zum Entwurf des "Gute-KiTa-Gesetzes"

h t t p s : / / w w w . g e w . d e / i n d e x . p h p ? e I D = d u m p F i l e & t = f & f = 7 0 5 2 6 & t o k e n = 4 1 f 8 c a 7 9 6 7 c 5 e e 6 2 8 4 a 3 f f 1 e 5 b 7 0 c 6 5 3 5 6 7 6 7 7 c 1 & s d o w n l o a d = & n = 2 0 1 8 - 0 8 - 0 3 _ G E W _ S t e l l u n g n a h m e _ R e f e n t w u r f _ G u t e - K i T a - G e s e t z . p d fExterner Link

Die Stellungnahme der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) zum Referentenentwurf des BMFSFJ "Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege (KiTa-Qualitätsentwicklungsgesetz – KiQuEG)" kann hier heruntergeladen werden.

Die GEW kritisiert den Gesetzentwurf zur Weiterentwicklung der Qualität in der Kindertagesbetreuung ("Gute-KiTa-Gesetz") als unzureichend. Die Gewerkschaft moniert vor allem eine fehlende dauerhafte Mitfinanzierung des Bundes über das Jahr 2022 hinaus. Sie befürchtet in ihrer Stellungnahme zudem einen zu großen Schwerpunkt auf der Gebührenfreiheit der Kindertagesbetreuung statt auf einer Verbesserung der Strukturqualität und der Arbeitsbedingungen der Fachkräfte.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Finanzierung, Gesetz, Gesetzentwurf, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Kindertagesbetreuung, Qualität, Qualitätsentwicklung, Stellungnahme,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Hauptvorstand
Erstellt am 03.08.2018
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://www.gew.de/‌
Zuletzt geändert am 04.09.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)