Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schulanfang in Baden-Württemberg

h t t p s : / / k m - b w . d e / , L d e / S t a r t s e i t e / S c h u l e / S c h u l a n f a n gExterner Link

Der Stichtag für die Einschulung in Baden-Württemberg wurde vom 30. September auf den 30. Juni vorverlegt. Beginnend mit dem Schuljahr 2020/21 erfolgt die Umstellung schrittweise auf den 30. Juni: Das bedeutet, dass zum Schuljahr 2020/2021 der Stichtag auf den 31. August vorverlegt wurde, im Jahr darauf (2021/2022) ist es der 31. Juli und wiederum ein Jahr später (2022/2023) der 30. Juni.

Eltern, deren Kinder nach dem Stichtag geboren sind und bis zum 30. Juni des folgenden Kalenderjahres das sechste Lebensjahr vollendet haben, können – wie bislang – die Schulpflicht durch die einfache Anmeldung an der Grundschule auslösen. (Stand: September 2020)

Die Seite informiert über die Stichtagsregelung, die Vorverlegung des Einschulungsstichtags und die Stichtagsflexibilisierung in Baden-Württemberg.

Dokument von: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Baden-Württemberg, Einschulungsalter, Schulanfang, Stichtag,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule; Grundschule
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://km-bw.de/‌
Zuletzt geändert am 24.09.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)