Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Betriebserlaubnis für Kindertageseinrichtungen in Bayern

h t t p : / / w w w . s t m a s . b a y e r n . d e / k i n d e r b e t r e u u n g / e i n r i c h t u n g e n / r a h m e n b e d i n g u n g e n . p h pExterner Link

Träger von Kindertageseinrichtungen bedürfen nach § 45 SGB VIII einer Betriebserlaubnis, wenn in ihrer Einrichtung Kinder oder Jugendliche ganztägig oder für einen Teil des Tags betreut werden. Dieser Tatbestand ist im BayKiBiG noch erweitert, z. B. auf Waldkindergärten, die über keinen Gebäudebezug verfügen und die kindbezogene Fördermittel in Anspruch nehmen wollen (Art. 9 BayKiBiG).

Dokument von: Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bayern, Gründung, Kindertagesstätte, Rechtsgrundlage, Betriebserlaubnis,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL http://www.stmas.bayern.de/‌
Zuletzt geändert am 06.02.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)