Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

"Was durch die Gelder der öffentlichen Hand erstellt wird, sollte auch der Öffentlichkeit gehören.": Die Zukunft freier Bildungsmaterialien - OER-Konferenz 2014

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 9 3 6

Am 12. und 13. September 2014 lud Wikimedia Deutschland in Berlin zur zweiten Konferenz zu Open Educational Resources (OER) ein. Die OERde14 war eine Kombination aus Fachkonferenz und BarCamp. Sie lieferte einen umfassenden Überblick über den Stand von freien Bildungsmaterialien in Deutschland und international. Die Online-Redaktion von ´Bildung + Innovation´ sprach mit Sebastian Horndasch, Projektmanager bei Wikimedia Deutschland für das Thema Open Educational Resources, über die Inhalte der Veranstaltung.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Berlin, Fachkonferenz, Freie Bildungsmaterialien, Interview, Konferenz, OER, Open Educational Resources, Zukunft, Zukunftskonferenz, BarCamp, Freie Bildungsmaterialien, Horndasch, Sebastian, OER, Offene Bildungsinhalte, Wikimedia,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Schraml, Petra [Interviewer]; bildung-plus-innovation@dipf.de; Horndasch, Sebastian [Interviewter]
Erstellt am 25.09.2014
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/‌bildungplus.html
Zuletzt geändert am 20.01.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)