Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Islamischer Religionsunterricht ist an Schulen überfällig

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 5 1 4

Laut Grundgesetz, Art. 7 (3), ist Religionsunterricht in öffentlichen Schulen ordentliches Lehrfach. Da den Behörden aber repräsentative Ansprechpartner in der islamischen Gemeinschaft fehlen, ist es trotz jahrzehntelanger Forderungen noch nicht zur Einführung islamischen Religionsunterrichts gekommen. Der Artikel berichtet über erste Modellversuche in einigen Bundesländern.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

ISLAM, ISLAMISCHER RELIGIONSUNTERRICHT, RELIGIONSGEMEINSCHAFT, LEGITIMATION, MODELLVERSUCH, CURRICULUMPLANUNG, BUNDESLAND, BILDUNGSPOLITIK,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Schraml, Petra; redaktion@forum-bildung.de
Erstellt am 20.04.2006
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://www.bildungsserver.de/innovationsportal/‌bildungplus.html
Zuletzt geändert am 20.04.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)