Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Niedersachsen - Quereinstieg in den niedersächsischen Schuldienst

h t t p s : / / w w w . l a n d e s s c h u l b e h o e r d e - n i e d e r s a c h s e n . d e / j o b s - k a r r i e r e / s c h u l e n - s t u d i e n s e m i n a r e / q u e r e i n s t i e gExterner Link

In Bedarfsfällen können auch Bewerberinnen und Bewerber ohne Lehramtsstudium in den Vorbereitungsdienst eingestellt werden. Einstellungsvoraussetzungen sind: Diplom oder gleichwertiger Hochschulabschluss nach abgeschlossenem Studium an einer Universität, nicht an einer Fachhochschule, und die Möglichkeit der Zuordnung zu einer beruflichen Fachrichtung und einem Unterrichtsfach (z.B. Elektrotechnik und Physik). 

Dokument von: Niedersächsisches Kultusministerium

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Niedersachsen, Bewerbung, Lehramt, Lehramtsstudiengang, Lehrer, Lehrerbildung, Referendariat, Seiteneinsteiger, Zweites Staatsexamen, NIEDERSACHSEN, LEHRERBILDUNG, LEHRER, LEHRAMT, LEHRAMTSSTUDIUM, LEHRBEFAEHIGUNG, SEITENEINSTEIGER, BEWERBUNG, VORBEREITUNGSDIENST, REFERENDARIAT, ZWEITES STAATSEXAMEN, Quereinstieg,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Niedersächsisches Kultusministerium
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Bezugs- und Nutzungsbedingungen Acrobat-Reader
Gehört zu URL https://‌www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de
Zuletzt geändert am 17.02.2020

Thematischer Kontext

  1. Quereinsteiger / Seiteneinsteiger

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)