Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
UN-Weltaktionsprogramm "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

h t t p s : / / w w w . u n e s c o . d e / b i l d u n g / b i l d u n g - f u e r - n a c h h a l t i g e - e n t w i c k l u n gExterner Link

Die UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" wurde in einem fünfjährigen Weltaktionsprogramm weitergeführt. Eine nationale Plattform, getragen von 35 Mitgliedern, erarbeitete dazu einen nationalen Aktionsplan.

Die konstituierende Sitzung der nationalen Plattform fand am 29. September 2015 statt.
Die Aktivitäten sollten sich strategisch auf fünf Felder fokussieren:

  • Schaffung eines förderlichen Umfeldes zur festen Integration von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in die nationale und internationale Bildung- und Entwicklungspolitik (BNE als fester Bestandteil in schulischen und universitären Lehrplänen);
  • Förderung ganzheitlich-institutioneller BNE-Ansätze in Bildungseinrichtungen;
  • Qualifizierung von Lehrer*innen, Ausbilder*innen und Ausbildern, Erzieher*innen und weiteren "Change Agents";
  • Förderung der Jugendarbeit und damit Unterstützung der Jugend als wichtigen Akteur des Wandels;
  • Verstärkung der BNE-Aktivitäten in lokalen Bildungslandschaften.

Das BNE-Portal bietet unter der Überschrift "Nach der Dekade BNE seit 2015" eine Chronologie der der Diskussion über Dekade-Folgeaktivitäten.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der umfassenden Förderung von Bildung für nachhaltige Entwicklung in jeglichen Bildungseinrichtungen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Globales Lernen, Internationale Zusammenarbeit, Nachhaltige Entwicklung, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), weltweit, Internationales Projekt,

Titel UN-Weltaktionsprogramm "Bildung für nachhaltige Entwicklung"
Kurztitel UN-Weltaktionsprogramm BNE
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Elementarbereich; Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Sonderpädagogik; Hochschulbereich; Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung; Außerschulische Jugendbildung
Innovationsbereich Bildung für nachhaltige Entwicklung
Organisationsstruktur Deutschland:

Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Heinemannstr. 2, 53175 Bonn, Tel. (01888) 57-0, E-Mail: bmbf@bmbf.de

Projektkoordination:
Deutsche UNESCO Kommission e.V., Colmantstraße 15, 53115 Bonn, Tel. (0228) 60497-0, E-Mail: sekretariat@unesco.de
Projektbeginn 01.01.2015
Projektende 31.12.2019
Zuletzt geändert am 21.09.2020
Siehe auch: Nachhaltigkeit in der BerufsbildungNachhaltigkeit in der HochschulbildungNachhaltigkeit und Globales Lernen im Unterricht
Teilprojekte: Berufliche Bildung / LerneN! - Nachhaltigkeit lernen
Ist Vorgänger von: Education for Sustainable Development: Towards achieving the SDGs
Ist Nachfolger von: UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)