Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( (Freitext: FILM) und (Quelle: "learn:line NRW") ) und (Lernressourcentyp: ARBEITSBLATT) ) und (Schlagwörter: SPIELFILM) ) und (Systematikpfad: DEUTSCH) ) und (Systematikpfad: MEDIENERZIEHUNG)

Es wurden 14 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Weihnachten im Zaubereulenwald

    Auch wenn der Film in der Weihnachtszeit angesiedelt ist, spielen christliche Symbole keine große Rolle. Vielmehr rücken traditionelle Bräuche vom Plätzchenbacken bis zum Schlittschuhlaufen und behagliche Zusammenkünfte unter Freunden und der Familie in den Fokus. Hier bietet es sich im Unterricht an, Weihnachtsbräuche in unterschiedlichen Kulturen zu vergleichen. Der ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00018481" }

  • Rocca verändert die Welt

    Die 11-jährige Astronautentochter Rocca reist vom Weltraumbahnhof Baikonur nach Hamburg zu ihrer Großmutter. Die soll, während Roccas Vater mit der ISS durchs All fliegt, auf das Mädchen achtgeben und Rocca zum ersten Mal in ihrem Leben eine normale Schule besuchen. Doch alles kommt anders: Rocca landet das Flugzeug, mit dem sie anreist, selbst, weil die Piloten eine ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015794" }

  • Electric Girl

    Dieselbe Frage stellt der Film allerdings dem Publikum. Indem er sich ganz auf die Seite seiner Heldin stellt, testet er die Grenzen unserer Toleranz. Sind wir wirklich so erstarrt, dass uns ein wenig Andersartigkeit herausfordert? Die Möglichkeit einer psychischen Erkrankung Mias wird zwar eingeräumt, auch ein familiäres Drama liefert Indizien. Eigentliches Thema ist ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015791" }

  • Auerhaus

    AUERHAUS ist die Verfilmung des 2015 erschienen gleichnamigen bestsellers des Berliner Autors und Kabarettisten Bov Björg. Das Setting, in dem Neele Leana Vollmers das feinhumorige Coming-of-Age-Drama um Höpper und seine Freunde ansiedelt, könnte so oder so ähnlich überall in der BRD in den 1980er Jahren ausgesehen haben.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015969" }

  • Filmtipp ZOOM Eine total normale Familie

    Das Leinwanddebüt von Malou Reyman dreht sich um die Frage, wie sich ein 11-jähriges Mädchen fühlt, wenn sich der geliebte Vater entscheidet, eine Frau zu sein. Im Verlauf der Handlung wird Protagonistin Emma kontinuierlich herausgefordert, sich ihren daraus resultierenden Unsicherheiten und ihren Verlustängsten zu stellen. Die Tragikomödie porträtiert authentisch, wie ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00018405" }

  • Latte Igel und der magische Wasserstein

    Das adaptierte Kinderbuch des finnischen Autors Sebastian Lybeck erhielt 1959 den Deutschen Jugendliteraturpreis. Während Latte im Buch ein Junge ist, macht das Animationsfilm-Skript von Andrea Deppert und Martin Behnke den Igel zur Igelin. Einerseits bringt das eine neue Dynamik in die Zweier-Reisegruppe, andererseits entspricht die Anpassung den aktuellen Bemühungen, mehr ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015970" }

  • Alfons Zitterbacke: Das Chaos ist zurück

    Zunächst kann Alfons' klar ausformulierter Berufswunsch Astronaut ein Klassengespräch über eigene Zukunftsträume und Berufsideen anregen. Im Film spielen Vorbilder wie der ISS-Kommandant Alexander Gerst eine Rolle, was die Basis für eine Diskussion zum Thema Idole bilden kann. Für Alfons bringen das Ausbildungsziel und die damit einhergehende Technikfaszination ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015968" }

  • The Circle

    Basierend auf Dave Eggers gleichnamigen Bestseller-Roman, thematisiert "The Circle" die wachsende Macht der sozialen Medien in unserer Gesellschaft.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016040" }

  • Unheimlich perfekte Freunde

    Die erzählte Geschichte spielt zwar in einer Fantasiewelt mit magischen und skurrilen Momenten, ist aber gleichzeitig sehr realitätsnah, in dem sie auf lustige, aber auch punktgenaue Weise den Perfektionswahn und den Leistungsdruck in unserer Gesellschaft aufgreift. Die Kinder können anhand des Films miteinander ins Gespräch kommen, inwieweit sie selbst diesen Druck durch ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015799" }

  • Das melancholische Mädchen

    Schwere diskurspolitische Fragen zu Gender und neoliberalen Anhängigkeiten serviert Susanne Heinrich mit großer Leichtigkeit. In den dargestellten Debatten um Feminismus und weibliche Selbstoptimierung, verdeutlicht etwa in einer absurden Castingshow, können sich Schüler*innen durchaus wiedererkennen. Wenn nackte Männer Posen einnehmen, die dem üblichen Werbebild von ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015784" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite