Filmtipp ZOOM Eine total normale Familie

h t t p s : / / w w w . v i s i o n k i n o . d e / u n t e r r i c h t s m a t e r i a l / f i l m t i p p - z o o m / e i n e - t o t a l - n o r m a l e - f a m i l i e /

Das Leinwanddebüt von Malou Reyman dreht sich um die Frage, wie sich ein 11-jähriges Mädchen fühlt, wenn sich der geliebte Vater entscheidet, eine Frau zu sein. Im Verlauf der Handlung wird Protagonistin Emma kontinuierlich herausgefordert, sich ihren daraus resultierenden Unsicherheiten und ihren Verlustängsten zu stellen. Die Tragikomödie porträtiert authentisch, wie sich jedes Familienmitglied seinen persönlichen Weg zu einer neuen gemeinsamen Normalität erkämpft. Mit viel Feingefühl und leisem Humor skizziert die Regisseurin eine Familiengeschichte voller Auseinandersetzungen und dramatischer Entwicklungen. Neben thematischen Aspekten vertieft das Unterrichtsmaterial insbesondere die filmische Inszenierung: Einprägsam, und vor allem auch schauspielerisch bemerkenswert, ist die Darstellung von Emmas Situation: Wie geht es einem jungen Mädchen in solch einer Lage?

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Film Spielfilm Tragikomödie Filmarbeit Filmanalyse Filmsprache Gender Geschlechterrolle Familie

freie Schlagwörter:

Heteronormativität; sexuelle Orientierung; sexuelle Selbstbestimmung; LGBT; LGBTIQ; Szenenanalyse

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur Deutsch Nichtliterarische Texte
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung Grundlagen Mediennutzung, Medienwirkung
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung Medien im gesellschaftlichen System
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung Medienpädagogische Handlungsfelder Film, Video
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Sachgebietsübergreifende Themen
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Ethik Konflikte und Konfliktregelung Familiäre Konflikte
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Kinder- und Jugendbildung Lebensformen, Lebensvorstellungen
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Kinder- und Jugendbildung Lebensbewältigung Beziehungen und Beziehungskonflikte
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Sexualerziehung Sexualität
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Spiel- und Dokumentarfilm Langfilm Spielfilm

Geeignet für:

Lehrer