Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Inklusion durch digitale Medien in der beruflichen Bildung

h t t p s : / / w w w . q u a l i f i z i e r u n g d i g i t a l . d e / d e / i n k l u s i o n - d u r c h - d i g i t a l i s i e r u n g - 3 3 5 3 . p h pExterner Link

Im Rahmen einer Förderlinie stellt  das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Gelder zur Verfügung, mittels derer innovative Projekte zur digitalen Bildung von Auszubildenden mit Behinderung finanziert werden. Ziel ist es, bspw. durch die Schaffung barrierearmer Lehr-Lernumgebungen,  Kompetenzen  zu stärken und die Lernenden zu befähigen, in  einzelnen Ausbildungsberufen  in den ersten Arbeitsmarkt einzumünden.

Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Behinderter, Berufsbildung, Inklusion, Virtuelle Realität, berufliche Bildung, digitale Bildung,

Bildungsbereich Berufsbildung
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://‌www.qualifizierungdigital.de
Zuletzt geändert am 12.04.2021

Thematischer Kontext

  1. Inklusion und digitale Bildung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)