Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Textprofis - Stärkung der Basiskompetenzen Lesen und Schreiben an Haupt- und Werkrealschulen

h t t p s : / / w w w . m e r c a t o r - i n s t i t u t - s p r a c h f o e r d e r u n g . d e / d e / f o r s c h u n g - e n t w i c k l u n g / a k t u e l l e - p r o j e k t e / d i e - t e x t p r o f i s /Externer Link

Das Pilotprojekt „Textprofis“ wurde im Schuljahr 2020/2021 an 60 Haupt- und Werkrealschulen in Baden-Württemberg gestartet, um ein neues Förderkonzept zur Stärkung der Basiskompetenzen Lesen und Schreiben bei Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 5 zu erproben. Initiiert wurde das Förderkonzept vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) und dem Mercator-Institut der Universität zu Köln. Ziel des Förderkonzepts ist es, das Leseverständnis und die Leseflüssigkeit, die Rechtschreibung und die Schreibflüssigkeit, die Erweiterung des Wortschatzes und die Textproduktion insbesondere bei leistungsschwächeren Schülerinnen und Schülern zu verbessern. Passende Materialien und geeignete Methoden sollen zudem die Motivation und das Durchhaltevermögen der Schülerinnen und Schüler fördern. Das Angebot soll in Form eines täglich zur selben Zeit stattfindenden 20-minütigen Lernbands organisiert werden. Hierfür stehen erprobte Lernmaterialien des Mercator-Instituts bereit, die für den Einsatz in Baden-Württemberg adaptiert wurden und sich an der Erlebniswelt der Schülerinnen und Schüler orientieren.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Baden-Württemberg, Förderkonzept, Hauptschule, Lesefertigkeit, Lesekompetenz, Lesemotivation, Lesen, Pilotprojekt, Schreiben, Schreibfertigkeit, Schreibkompetenz, Werkrealschule,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Ressourcenkategorie Projekt
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit simone.jambor-fahlen@mercator.uni-koeln.de
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://zsl.kultus-bw.de/‌
Zuletzt geändert am 23.02.2022

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)