Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Unabhängige Beratung. Für Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen

h t t p s : / / t e i l h a b e - b e r a t u n g . d e /Externer Link

Das „Netzwerk unabhängige Beratung” wurde vom Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK) und dem Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) ins Leben gerufen. Es sichert die Fachlichkeit der regionalen Beratung, organisiert den Austausch und die Qualifikationen der Berater*innen und entwickelt hilfreiche Materialien. Ziel des Projektes ist es durch ein Netzwerk von Beratungsstellen eine kostenlose, unabhängige Beratung für Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen anzubieten. Gemeinsam mit den Ratsuchenden werden Maßnahmen entwickelt und ergriffen, die dazu beitragen, dass sie ihre Autonomie, Selbstbestimmung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben wahrnehmen können. Die Beratung umfasst neben der allgemeinen Lebensberatung auch Informationen über Ansprüche, deren Beantragung und Durchsetzung. Falls nötig helfen die Berater*innen bei der Suche nach einem passenden Rechtsbeistand.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Behindertenhilfe, Behinderter, Beratung, Beratungsstelle, Empowerment, Fachlichkeit, Lebensberatung, Netzwerk, Partizipation, Ratgeber, Selbstbestimmtes Leben, Selbsthilfe, Unabhängigkeit,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik; Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Projekt
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V.; andrea.fabris@bsk-ev.org
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 22.04.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)