Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Hilfetelefon und Online-Beratung für Schwangere in Not

h t t p s : / / w w w . g e b u r t - v e r t r a u l i c h . d eExterner Link

Schwangere in Not erhalten auf dieser Webseite Informationen zum Hilfetelefon, zur Online-Beratung (per E-mail oder im Chat) sowie zu Beratungsstellen vor Ort. Alle Beratungsangebote sind anonym und kostenlos.

Erfahrene Beraterinnen sind am Hilfetelefon unter der Rufnummer 0800/ 40 40 020 rund um die Uhr für Sie da – bei Bedarf in 18 Sprachen. Sie beraten und stärken Sie und stellen den Kontakt zu einer Schwangerschaftsberatungsstelle her – ohne Ihren Namen zu nennen. Mit einer Beraterin in Ihrer Nähe können Sie dann alles in Ruhe besprechen. Jederzeit und absolut vertraulich.

Hörgeschädigte Frauen können ganz einfach in Kontakt mit den Beraterinnen des Hilfetelefons treten: Sie sind Montag bis Sonntag von 8 bis 23 Uhr für Sie da – barrierefrei mit Gebärden- oder Schriftsprachdolmetscherinnen und völlig kostenlos.

Dokument von: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Beratung, Beratungsstelle, Hilfe, Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, Telefonberatung, Online-Beratung, Schwangerschaftsberatung,

Bildungsbereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Sprache Deutsch; Englisch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 20.04.2020

Thematischer Kontext

  1. Online-Beratung für Jugendliche

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)