Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bioökonomie-Forschung am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ)

h t t p s : / / w w w . u f z . d e / i n d e x . p h p ? d e = 4 1 6 2 7Externer Link

Der Schwerpunkt der Arbeiten am UFZ liegt in der Erforschung von Transformationsprozessen des gesamten Wirtschaftssystems. Diese Transformationsprozesse werden durch die ökologische Notwendigkeit ausgelöst, zukünftig weitgehend auf fossile Energieträger zu verzichten. Dies soll durch die Nutzung erneuerbarer Ressourcen sowie effizienter Produktions- und Konsumstrukturen ermöglicht werden. Da dieser Wandel unter Wahrung der natürlichen Lebensgrundlagen geschehen soll, ist der Erhalt leistungsfähiger Ökosysteme durch die Reduzierung von Nutzungsdruck und Flächenverbrauch und die Gestaltung multifunktionaler Landschaften essentiell. Mit dieser Maßgabe werden die komplexen Veränderungen zu einer kreislauforientierten, nachhaltigen Bioökonomie erforscht.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Forschung, Forschungsschwerpunkt, Helmholtz-Forschungszentrum, Nachhaltigkeit, Nachwachsender Rohstoff, Natürliche Ressource, Nutzung, Ökonomie, Ressourcenmanagement, Bioökonomie,

Bildungsbereich Forschung / Wissenschaft
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ, BioökonomieInformationsBüro (BIB), urs.moesenfechtel@ufz.de
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://‌www.ufz.de
Zuletzt geändert am 14.02.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)