Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Sprachliche und fachliche Förderung müssen Hand in Hand gehen.“ - Individuelle Nachhilfe in Berlin-Wedding

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 1 1 7 3

Der kostenlose Förderunterricht SprInt (SPRache und INTegration) ist ein Projekt zur Bildungs- und Sprachförderung im Berliner Wedding. SprInt wendet sich an motivierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund vom 5. bis zum 13. Schuljahr, die ihre Noten verbessern und gute Abschlüsse schaffen wollen. SprInt unterstützt diese Kinder und Jugendlichen in allen Schulfächern und fördert sie in ihrer Fach- und Schriftsprachlichkeit durch Lehramtsstudierende, die dabei selbst Schulpraxis sammeln. Die Online-Redaktion von „Bildung + Innovation“ sprach im vorliegenden Artikel mit Herbert Weber, der den Förderunterricht 2005 aufgebaut hat und seitdem erfolgreich führt.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Berlin, Fachunterricht, Förderung, Förderunterricht, Individuelle Förderung, Integration, Interview, Migrant, Migrationshintergrund, Nachhilfeunterricht, Projekt, Schriftspracherwerb, Schüler, Schule, Sprache, Sprachförderung, Weber, Herbert,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Schraml, Petra [Interviewer]; Weber, Herbert [Interviewter]
Erstellt am 30.01.2020
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/‌bildungplus.html
Zuletzt geändert am 06.02.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)